Remake des Strategiespiels

Neues "Age of Empires" verschiebt sich auf Anfang 2018

+
Die Entwickler haben "Age of Empires: Definitive Edition" auf Anfang 2018 verschoben. Foto: Microsoft/dpa-tmn

Es soll das Remake des Klassikers "Age of Empire" werden. Für "Age of Empires: Definitive Edition" brauchen die Entwickler Zeit, mehr Zeit als geplant. Deshalb wird die neue Version erst zum neuen Jahr veröffentlicht.

Berlin (dpa/tmn) - Die Wiederauflage von "Age of Empires" hat sich verschoben. Wie die Entwickler in einem Blogeintragmitteilten, wird "Age of Empires: Definitive Edition" erst Anfang 2018 erscheinen.

Man wolle sich mehr Zeit nehmen, die Spielmechanik des Klassikers an moderne Gewohnheiten anzupassen. Für diesen Zweck sollen weitere Spieler zum Ausprobieren der Vorabversion des Echtzeitstrategiespiels eingeladen werden.

Das erste "Age of Empires" erschien 1997. Spieler begleiten hier ein gewähltes Volk von der Frühzeit bis in die Antike. Einige der mehr als zehn Ausgaben der Serie sind auch im Mittelalter oder mythologischen Rahmenhandlungen angesiedelt.

Blogeintrag der Entwickler (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen

Wer ein neues Smartphone kauft, der wird unter Umständen über die Vielzahl von vorinstallierten Apps überrascht sein. Dabei stellt sich die Frage, welche sinnvoll sind …
Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen

Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen

Wer in einem Dokument Sonderzeichen verwenden möchte, stößt bei der Tastatur-Eingabe schnell an Grenzen. Meist helfen hier nur Tastenkombinationen weiter. Doch kaum …
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen

Geo-Storys auf Snapchat erstellen

Mit wenigen Handgriffen lässt sich mit Snapchat eine Story einrichten, die nur Menschen in der näheren Umgebung sehen können - etwa auf einer Party.
Geo-Storys auf Snapchat erstellen

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.