Firmware-Update

Nikon spendiert Z-Systemkameras neue Funktionen

+
Firmware-Update: Nikons Vollformat-Systemkameras Z6 und Z7 erkennen künftig Augen automatisch, so dass der Fotograf darauf fokussieren kann. Foto: Robert Günther

Augen-Erkennung und höhere Autofokus-Empfindlichkeit: Mit einem Firmware-Update können sich Besitzer einer Nikon Z6 oder Z7 mehrere Neuerungen auf ihr Gerät holen.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Nikon hat ein Firmware-Update für seine Vollformat-Systemkameras Z6 und Z7 veröffentlicht, das neue Funktionen bringt. Künftig werden etwa Augen automatisch erkannt, so dass der Fotograf darauf fokussieren kann, wie das Unternehmen mitteilt.

Zudem sei die Autofokus-Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen erhöht worden. Ebenfalls neu ist den Angaben nach die kontinuierliche Belichtungsmessung bei Serienaufnahmen mit hohen Bildraten. Die neue Firmware kann kostenlos auf Nikons Download-Center-Seite heruntergeladen werden.

Download-Center

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Fortnite Season 9": Diese Änderungen in den Patch-Notes 9.10 dürften Spieler erfreuen

In Season 9 von "Fortnite" geht es mächtig zur Sache: Insbesondere auch dank der aktuellen Patch-Notes 9.10, die neue Modi und Features mit sich bringen.
"Fortnite Season 9": Diese Änderungen in den Patch-Notes 9.10 dürften Spieler erfreuen

So kann man den eigenen Namen zum Mars schicken

Bis die ersten Menschen auf dem Mars landen, dauert es noch viele Jahre. Den eigenen Namen kann man jedoch schon einmal vorausschicken.
So kann man den eigenen Namen zum Mars schicken

"Riverdale"-Spin-off: "Katy Keene" ist mit erstem Teaser-Trailer am Start

Wie es aussieht, wird der "Riverdale"-Spin-off "Katy Keene" tatsächlich als komplette Staffel produziert. Der Sender veröffentlichte nun einen ersten Teaser-Trailer.
"Riverdale"-Spin-off: "Katy Keene" ist mit erstem Teaser-Trailer am Start

Muss ich für Restguthaben die Prepaid-Karte zurückgeben?

Geld gegen SIM-Karte: Einige Mobilfunkanbieter knüpfen die Auszahlung des Restguthabens an die Rückgabe der Prepaid-Karte. Doch ist das überhaupt erlaubt?
Muss ich für Restguthaben die Prepaid-Karte zurückgeben?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.