Wiederauflage

Nintendo bringt 2018 die Retro-Konsole NES Classic zurück

+
Die unter Sammlern beliebte Neuauflage des Konsolen-Klassikers Nintendo Entertainment System, die NES Classic Edition, kommt laut Nintendo im Sommer 2018 wieder in den Handel. Foto: Nintendo/dpa-tmn

Die Nintendo-Konsole NES Classic hat bei vielen Gamern inzwischen Kult-Status. Kein Wunder also, dass der Hersteller sie nun wieder auflegen möchte. Mit an Bord kommen sollen 21 Spiele-Titel.

Berlin (dpa/tmn) - Nintendo bringt 2018 die Retro-Konsole NES Classic Edition wieder in den Handel. Nach Unternehmensangaben soll die stark nachgefragte Neuauflage der klassischen Konsole im Sommer nächsten Jahres wieder in größerer Stückzahl verfügbar sein.

Eigentlich galt die Produktion als eingestellt, das Gerät gilt seitdem als Sammlerstück mit teils absurd hohen Preisen auf dem Gebrauchtmarkt. Bei der NES Classic Edition handelt es sich um eine verkleinerte Ausgabe des Nintendo Entertainment Systems aus den 1980er Jahren, komplett mit 30 vorinstallierten Spielen zum Anschluss an moderne TV-Geräte. Die für Ende September angekündigte Retro-Ausgabe des Super Nintendo, die SNES Classic Edition, wird laut Nintendo nun in größerer Stückzahl gefertigt. Die modernisierte Konsole der 1990er Jahre bringt 21 Titel mit.

Mitteilung von Nintendo (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins …
Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln

Klingt im ersten Moment seltsam, das neue Feature, das eine Beta-Version von WhatsApp ankündigt: User sollen künftig eine neue Funktion nutzen können, wenn sie ihr Handy …
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Video

So stecken Sie Ihren USB Stick immer richtig ein

Wer kennt das nicht? Man möchte den USB-Stick anschließen und erwischt generell die falsche Seite. Doch dagegen es gibt einen hilfreichen Trick.
So stecken Sie Ihren USB Stick immer richtig ein

Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch …
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.