Für den besseren Überblick

Ordner für Fotos-App von Windows 10 auswählen

In der Fotos-App von Windows 10 lassen sich einzelne Ordner als Quelle nutzen. Foto: dpa-infocom

Die Fotos-App von Windows 10 präsentiert Fotos aus unterschiedlichsten Quellen. Praktisch: Der Benutzer kann auswählen, welche Ordner gezeigt werden sollen und welche nicht.

Meerbusch (dpa-infocom) - In der App Fotos von Windows 10 lassen sich Bilder und Fotos aus verschiedenen Quellen anzeigen. Jedes Import-Programm verwendet dabei eine eigene Struktur und Hierarchie auf der Festplatte.

Um eine Verwirrung zu verhindern, lässt sich in der Fotos-App einstellen, welche Ordner zur Ansicht von Fotos berücksichtigt werden sollen. Dazu als erstes die Fotos-App von Windows 10 starten - etwa durch Anklicken der entsprechenden Kachel im Startmenü.

Danach über das Menü die Einstellungen aufrufen. Hier werden im Bereich «Quellen» alle momentan hinterlegten und für Fotos herangezogenen Ordner aufgelistet. Verzeichnisse können von hier entfernt werden, indem auf das «X»-Symbol geklickt wird. Zum Einrichten neuer Ordner einfach auf den Button «Ordner hinzufügen» klicken und den gewünschten Ordner dann von der Festplatte auswählen.

Mehr Computertipps

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Apple: iPhone 13 mit besserer Kamera und noch mehr Power
Digital

Apple: iPhone 13 mit besserer Kamera und noch mehr Power

Corona und Chipmangel zwangen Apple 2020, das iPhone-Event 2020 einen Monat zu schieben. Doch dieses Jahr läuft alles nach Plan: Das iPhone 13 hat mehr Power, eine …
Apple: iPhone 13 mit besserer Kamera und noch mehr Power

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.