Add-On anpassen

PDFs nicht an Adobe senden

Wer den Haken bei der Option "Aufforderung zur Verwendung des Cloud-Dienstes" entfernt, verhindert, dass Dokumente an die Adobe-Cloud gesendet werden. Foto: dpa-infocom

Wer die Adobe Creative Cloud installiert, speichert automatisch viele Dokumente in der Cloud. Das ist nicht immer praktisch - und kann deshalb verhindert werden.

Meerbusch (dpa-infocom) - PDF-Dokumente direkt mit Microsoft Word generieren, das geht mit Office 2013 und Office 2016 ohne Weiteres. Wer die Adobe Creative Cloud installiert, bekommt sogar eine weitere Methode zum Generieren von PDFs.

Adobe richtet dazu ein Add-On in Word ein. Es gibt allerdings einen Haken an der Sache: Werden über das Plugin PDFs erzeugt, landen die unter Umständen bei Adobe.

Doch das muss nicht sein. Damit Dokumente nicht (mehr) an die Adobe-Cloud gesendet und dort auf einem Server ins PDF-Format konvertiert werden, müssen Nutzer die Einstellungen des Add-Ons anpassen. Dazu als erstes Word aufrufen. Danach oben im Menü zum Tab "Acrobat" wechseln. Hier folgt ein Klick auf den Button "Voreinstellungen". Dort den Haken bei der Option "Aufforderung zur Verwendung des Cloud-Dienstes" entfernen und die Änderung per Klick auf "OK" übernehmen.

Mehr Computertipps

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Jetzt kommt eine neue Funktion, auf die viele gewartet haben

WhatsApp-Nutzer können sich über angekündigte Veränderungen freuen. Denn auf die neuen Updates haben sie lange gewartet.
WhatsApp: Jetzt kommt eine neue Funktion, auf die viele gewartet haben

Spannung war groß: Diese Spieler haben es in FIFA 19 ins Team of the Week 5 geschafft

"Ultimate Team" ist in FIFA 19 wieder ein extrem beliebter Spielmodus. Jede Woche wird hier das Team of the Week gekürt. Wer hat es in Woche fünf hinein geschafft?
Spannung war groß: Diese Spieler haben es in FIFA 19 ins Team of the Week 5 geschafft

Wie Erben Zugang zum digitalen Nachlass bekommen

Was passiert nach dem Tod mit Internetkonten? An wen können sich Erben wenden? Wo finden sie Informationen? Fragen, die für Hinterbliebene in ohnehin schweren Zeiten …
Wie Erben Zugang zum digitalen Nachlass bekommen

Beunruhigende Worte von Peter Dinklage: Stirbt Tyrion Lannister in Staffel 8?

Eines neues Interview mit Peter Dinklage sorgt bei "Game of Thrones"-Fans momentan für ein ungutes Gefühl. Bekommt Tyrion Lannister kein Happy End?
Beunruhigende Worte von Peter Dinklage: Stirbt Tyrion Lannister in Staffel 8?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.