Neues aus der Technikwelt

Schlauer Roboter und schnelle Filme

+
Mit dem Roboter "Cozmo" und seinen stapelbaren Klötzchen sollen Kinder und Erwachsene spielerisch erste Programmierkenntnisse erwerben. Foto: Anki/dpa-tmn

Anki bringt einen neuen Roboter heraus. Er trägt den Namen "Cozmo", kann Gesichter erkennen und soll Kindern das Programmieren beibringen. Für Spotify-Fans gibt es eher schlechte Nachrichten: Der Web-Player lässt sich nicht mehr im Safari-Browser nutzen.

Roboter "Cozmo" soll Kinder fürs Programmieren begeistern

Der Spielroboter "Cozmo" soll großen und kleinen Kindern die Grundzüge des Programmierens nahe bringen. Das interaktive Spielzeug kann Gesichter erkennen und spricht die Spieler mit ihrem Namen an. Die verschiedenen Fähigkeiten lassen sich als Programmierbausteine am Smartphone (Android, iOS oder Kindle Fire) abrufen oder per Drag & Drop kombinieren und ausführen. Der kleine Roboter kommt mit drei Bauklötzchen aus der Schachtel, mit denen er allein oder gemeinsam mit den Spielern spielen kann. Hersteller Anki verspricht, dass "Cozmo" im Laufe der Zeit immer mehr dazulernt. Der programmierbare Roboter mit Kettenantrieb kostet rund 230 Euro.

Spotify: Web-Player läuft nicht mehr im Safari-Browser

Der Web-Player des Streamingdiensts Spotify läuft nicht mehr in Apples Safari-Browser. Mac-Nutzer müssen zum Streaming nun die Mac-App des Dienstes installieren oder einen anderen Browser nutzen. Unterstützt werden nach Spotify-Angaben die Browser Chrome (Version 45+), Firefox (47+) oder Opera (32+). Gründe für die Veränderung nannte Spotify nicht. Laut einem Bericht von "Mac & i" könnte ein verwendetes Google-Plug-in ursächlich sein.

Tempo von Youtube-Videos kann in Android-App geändert werden

Berlin (dpa/tmn) - Youtube bietet in der Android-App nun auch die Möglichkeit, die Abspielgeschwindigkeit von Videos zu verändern. Während der Wiedergabe kann über das Menü mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke das gewünschte Tempo ausgewählt werden. Möglich ist alles zwischen einem Viertel der Normalgeschwindigkeit bis hin zur doppelten Geschwindigkeit.

Bericht von Mac & i

Systemanforderungen für Spotify

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen

Wer ein neues Smartphone kauft, der wird unter Umständen über die Vielzahl von vorinstallierten Apps überrascht sein. Dabei stellt sich die Frage, welche sinnvoll sind …
Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen

Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen

Wer in einem Dokument Sonderzeichen verwenden möchte, stößt bei der Tastatur-Eingabe schnell an Grenzen. Meist helfen hier nur Tastenkombinationen weiter. Doch kaum …
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen

Geo-Storys auf Snapchat erstellen

Mit wenigen Handgriffen lässt sich mit Snapchat eine Story einrichten, die nur Menschen in der näheren Umgebung sehen können - etwa auf einer Party.
Geo-Storys auf Snapchat erstellen

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.