"Golf Blitz"

Spaß haben mit Neuner-Eisen und Raketenball

+
Chaos ist vorprogrammiert: Bei "Golf Blitz" können mehrere gleichzeitig ums schnellste Einlochen kämpfen. Screenshot: Noodlecake Games/dpa-tmn Foto: Noodlecake Games

"Golf Blitz" von Noodlecake Games ist kein klassischer Golfsimulator. Es ist unrealistisch, schnell, chaotisch und jede Menge Spaß.

Berlin (dpa/tmn) - "Golf Blitz" baut zum großen Teil auf "Stickman Golf" auf. Die erfolgreiche Reihe - ebenfalls von Noodlecake Games – vereint Golf mit lustige Arcade-Elementen.

Die Kurse sind zweidimensional und werden von der Seite betrachtet. Hauptsächlich müssen Höhenunterschiede überwunden werden. Dazu stehen aber nicht nur normale Bälle und Schläger zur Verfügung, sondern zum Beispiel Klebebälle, die an Wänden haften, oder Raketenbälle, die extrem schnell und weit fliegen.

Auch die Golfkurse sind nicht realistisch. Drehende Plattformen sind schwierig zu überwinden, genau wie Kreissägen, Laserschranken oder Lavagruben. All das hat es auch in "Golf Blitz" geschafft.

Neu in "Golf Blitz": der Multiplayer-Modus. Mehrere Golfer, ob Freunde oder zufällige Gegner treten hier gleichzeitig an den Löchern gegeneinander an. Es gewinnt, wer als Erstes einlocht. Schnelle Schläge sind also wichtig, zu überhastet gehen sie aber daneben.

Und damit nicht genug: Spieler können sich gegenseitig behindern und mit ihren Bällen die anderen am Einlochen hindern. So wird aus dem vornehmen Sport ein schneller Partyspaß. Das flotte Golfspiel gibt es kostenlos für Android und iOS.

Golf Blitz für iOS

Golf Blitz für Android

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach dem Bezos-Hack: UNO-Vertreter sollen WhatsApp nicht mehr benutzen

Nach dem WhatsApp-Hack von Amazon-Chef Jeff Bezos reagieren die Vereinten Nationen (UNO) und ziehen Konsequenzen aus dem Skandal.
Nach dem Bezos-Hack: UNO-Vertreter sollen WhatsApp nicht mehr benutzen

WhatsApp: Neue Betrugs-Masche - Das ist der Code-Trick der Hacker

Auf WhatsApp gibt es einen neuen Trend. Betrüger verlangen die Codes von Nutzern. Ihre Masche: das WhatsApp-Konto des Opfers übernehmen.
WhatsApp: Neue Betrugs-Masche - Das ist der Code-Trick der Hacker

WhatsApp: Die Beta-Version enthält Updates - das sind die wichtigsten Neuerungen 

In der WhatsApp-Beta entdecken Nutzer neben dem Dark Mode noch weitere Neuerungen. Wir stellen Ihnen die mögliche Updates vor.
WhatsApp: Die Beta-Version enthält Updates - das sind die wichtigsten Neuerungen 

Jetzt offiziell: Saudi-Prinz hackt Amazon-Boss Jeff Bezos über WhatsApp

Amazon-Chef Jeff Bezos wurde vom saudischen Kronprinzen über WhatsApp gehackt. Ein UNO-Bericht bestätigt den Verdacht.
Jetzt offiziell: Saudi-Prinz hackt Amazon-Boss Jeff Bezos über WhatsApp

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.