Augmented-Reality-Spiel

"Star Wars: Jedi Challenges" erhält Mehrspieler-Update

+
Für Lichtschwert-Duelle mit echten Gegenspielern braucht es in Lenovos "Star Wars: Jedi Challenges" zwei Headsets, kompatible Smartphones und Lichtschwerter. Die Tracking-Leuchten in verschiedenen Farben helfen dem System, die Position im Raum zu ermitteln. Foto: Lenovo

In "Star Wars: Jedi Challenges" kann man nun auch gegen echte Gegenspieler antreten. Das jüngste Update von Lenovo macht es möglich.

Stuttgart (dpa/tmn) - Das Augmented-Reality-Spiel "Star Wars: Jedi Challenges" erhält ein Update für Mehrspieler-Lichtschwertkämpfe. In dem Smartphone-basierten Spiel können nun zwei Spieler gegeneinander in Lichtschwert-Duellen antreten.

Dazu müssen sich beide Spieler in einem Raum und dem gleichen WLAN-Netz befinden. Das Update ist kostenlos im Google Play Store und dem App Store verfügbar.

"Star Wars: Jedi Challenges" besteht aus Lenovos Mirage-Augmented-Reality-Headset, einem Tracking-Licht und einem batteriebetriebenen Lichtschwert. Als Display zum Einschieben in das Headset dienen kompatible Smartphones.

Neben dem neuen Duell-Modus bietet das Spiel Kämpfe gegen bekannte Star-Wars-Bösewichter, Holo-Schach und einen Strategie-Kampfmodus. Die Inhalte werden dabei vor die Augen der Spieler projiziert und erscheinen virtuell im Raum.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie Sie den Supermond am 7. April abends beobachten können

Der Begriff stammt aus der Astrologie - mit dem Supermond ist aber ein astronomisches Phänomen gemeint: Der Vollmond befindet sich nah an der Erde. So sehen Sie ihn.
Wie Sie den Supermond am 7. April abends beobachten können

Skypen im Browser jetzt ohne Anmeldung

Videokonferenzen sind gefragter denn je. Ob ein Dienst genutzt wird, hängt auch damit zusammen, wie einfach er sich bedienen lässt. Skype baut deshalb nun eine Hürde ab.
Skypen im Browser jetzt ohne Anmeldung

Streamingdienst Disney+ im Test

Jetzt also auch Disney. Seit Ende März ist der Streamingdienst des Medienimperiums mit Maus in Deutschland online. Aber für wen taugt Disney+? Und wer streamt besser …
Streamingdienst Disney+ im Test

Wie viel Google über Ihren Standort weiß

Das Smartphone ist immer dabei – und damit auch Google, wenn es sich um ein Android-Gerät handelt. Allerdings kann man den Internetkonzern zu etwas mehr Distanz …
Wie viel Google über Ihren Standort weiß

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.