Spiele, Filme, Wissenswertes

Surftipp: Abenteuer mit Käpt'n Blaubär und den Bärchen

+
Hein Blöd anziehen? Kein Problem: Auf der Käpt'n-Blaubär-Website können Freunde des Seebären allerlei spannende Inhalte entdecken. Foto: wdrmaus.de/kaeptnblaubaerseite/dpa-tmn

"Noah, alles im Lot auf'm Boot?" Käpt'n Blaubär ist beliebt bei Kindern. Wenn sie nicht genug von ihm bekommen können, müssen sie nur seine Webseite besuchen. Dort warten einige Abenteuer.

Berlin (dpa/tmn) - Als langjähriger "Rausschmeißer" bei der "Sendung mit der Maus" ist Käpt'n Blaubär eine der bekanntesten Figuren im Kinderfernsehen der jüngeren TV-Geschichte. Die Abenteuer des blauen Seebären können Kinder auch im Netz verfolgen.

Unter wdrmaus.de/kaeptnblaubaerseite gibt es zahlreiche Geschichten zu erleben, Rätsel zu lösen oder Entdeckungen zu machen. In der "Lügenwelt" gibt es Wissenswertes über Bären zu erfahren, auch kleine interaktive Filmchen stehen bereit.

Wer ein Freund der drei kleinen Bärchen ist, kann auch über sie mehr erfahren und Mini-Geschichten anschauen. Und weil die Bärchen ziemlich schlau sind, geben sie kluge Internet-Sicherheitstipps für Kinder und Eltern.

Spielerisch wird es wieder in der "Rumpelkammer": Mit Schiffsratte Hein Blöd können die kleinen Website-Besucher puzzeln, malen oder Hein ein neues Outfit verpassen. Die Käpt'n-Blaubär-Webseite ist ein Gratis-Angebot des WDR.

Die Seite mit Käpt'n Blaubär

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Facebook-Freundesliste ist gefundenes Fressen für Betrüger

Vorsicht vor Identitätsdiebstahl! Für Kriminelle ist es äußerst lohnenswert, Facebook-Profile zu klonen. So versuchen sie, im Namen des echten Nutzers seinen Freunden zu …
Facebook-Freundesliste ist gefundenes Fressen für Betrüger

Sprachnachrichten sind beliebt

Tippen scheint lästig geworden zu sein. Denn viele Handy-Nutzer sprechen ihre Nachricht lieber auf. das zeigt eine Umfrage.
Sprachnachrichten sind beliebt

News-App Flipboard verbessert deutsches Angebot

Personalisierte Artikel-Empfehlungen empfinden Verbraucher als hilfreich. Sie ärgern sich jedoch über gefälschte Nachrichten oder reißerische Schlagzeilen. Dagegen hat …
News-App Flipboard verbessert deutsches Angebot

Game-Charts: Von Ninjakämpfern und Zaubersprüchen

Kinder dürften gerade im Spielfieber sein. Denn sowohl in Ninjago City als auch in Hogwarts geht es hoch her.
Game-Charts: Von Ninjakämpfern und Zaubersprüchen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.