Vorsicht bei Anhängen

Virenverseuchte Weihnachtsgrüße per Mail im Umlauf

Wer Word-Dateien mit den Namen "greetingcard.doc" oder "Christmas Card.doc" per E-Mail erhält, sollte sie auf keinen Fall öffnen. Sie enthalten SChadsoftware. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
+
Wer Word-Dateien mit den Namen "greetingcard.doc" oder "Christmas Card.doc" per E-Mail erhält, sollte sie auf keinen Fall öffnen. Sie enthalten SChadsoftware. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Weihnachtspost, über die sich keiner freut: Kriminelle verschicken derzeit Grüße zum Fest per E-Mail. Empfänger sollten daher bei angehängten Word-Dateien besonders vorsichtig sein - sie könnten Viren mitliefern.

Hannover (dpa/tmn) - Über Mails mit Weihnachtsgrüßen freut sich eigentlich jeder. Das nutzen Kriminelle mit dem Ziel aus, Viren auf die Rechner ihrer Opfer zu bringen, warnt das Landeskriminalamt Niedersachsen.

Wer Mails mit vermeintlichen Grußkarten im Anhang bekommt, sollte sich zweimal überlegen, ob er diese öffnet - insbesondere, wenn der Text in der Mail auf Englisch verfasst ist. Denn in den Word-Dateien, die Namen wie "greetingcard.doc" oder "Christmas Card.doc" tragen, sind sogenannte Makroviren verborgen.

Diese Viren laden Schadsoftware aus dem Netz nach, wenn man die Dateien mit Microsoft Office auf Windows-Rechnern öffnet. Die Bedrohung, die von den Anhängen ausgeht, wird den Angaben zufolge derzeit noch nicht von allen Virenscannern erkannt.

LKA-Warnung

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Hope“: Mars-Mission der Vereinigten Arabischen Emirate vor dem Start

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben große Raumfahrt-Pläne: Die Raumsonde „Hope“ soll den Mars umkreisen und erforschen - und gleichzeitig jungen Arabern Hoffnung …
„Hope“: Mars-Mission der Vereinigten Arabischen Emirate vor dem Start

Start der nächsten „Starlink“-Satelliten von SpaceX fürs Wochenende geplant

SpaceX hat bereits mehr als 500 „Starlink“-Satelliten ins All gebracht. Mit dem nächsten Start will SpaceX die 600 fast vollmachen.
Start der nächsten „Starlink“-Satelliten von SpaceX fürs Wochenende geplant

Komet Neowise mit bloßen Augen zu sehen – So entdecken Sie ihn am Himmel

Der Komet Neowise (C/2020 F3) ist derzeit mit bloßem Auge am Himmel zu sehen. Und seine Sichtbarkeit wird in den kommenden Tagen noch besser. So finden Sie ihn.
Komet Neowise mit bloßen Augen zu sehen – So entdecken Sie ihn am Himmel

Infektionsweg des Coronavirus entschlüsselt: Sars-CoV-2 dringt über die Nase ein

Die Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 erfolgt nicht wie angenommen über den Rachen. Die Nase ist die Eintrittspforte für die Infektion.
Infektionsweg des Coronavirus entschlüsselt: Sars-CoV-2 dringt über die Nase ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.