Bei Problemen mit Mobilfunk

Vodafone leitet Handygespräche auch über WLAN-Hotspots

Bei schlechter Mobilfunknetzabdeckung ermöglicht Vodafone das Telefonieren per WLAN-Hotspot. Foto: Ina Fassbender/dpa
+
Bei schlechter Mobilfunknetzabdeckung ermöglicht Vodafone das Telefonieren per WLAN-Hotspot. Foto: Ina Fassbender/dpa

Ob in Kellerräumen oder Stahlbeton-Gebäuden - an manchen Orten hat der Mobilfunkempfang einfach keine Chance. Vodafone hat für solche Fälle jetzt eine Lösung parat: das WiFi-Calling.

Berlin (dpa/tmn) - Bei schlechtem Netzempfang in Gebäuden leitet Vodafone Handygespräche vom 5. September an auch für Nicht-Geschäftskunden über WLAN-Hotspots.

Kunden mit Laufzeit-Tarifen, die Sprachtelefonie und LTE enthalten, zahlen dafür keinen Aufpreis, wie der Hersteller zur IFA (1. bis 6. September) mitteilt.

Der Hintergrund der WiFi-Calling genannten Technologie: Gerade in Stahlbeton-Gebäuden oder Kellergeschossen stoßen Handynutzer an die physikalischen Grenzen der Verfügbarkeit von Mobilfunknetzen.

Der Wechsel zwischen Mobilfunk- und WLAN-Netz soll ohne zusätzliche App funktionieren - allerdings nicht mit jedem Gerät. Derzeit sind Vodafone zufolge 27 Smartphone-Modelle mit der Technologie kompatibel. Wer WiFi-Calling nutzen möchte, kann es in den Systemeinstellungen des Mobiltelefons aktivieren. Gestartet hatte Vodafone WiFi-Calling bereits 2016, allerdings überwiegend nur für Geschäftskunden.

Liste kompatibler Smartphones

IFA

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So schützen Sie sich vor falschem Microsoft-Support

Per Telefon versuchen angebliche Mitarbeiter des technischen Supports von Microsoft, Zugriff auf fremde Computer zu erlangen. Am besten sofort auflegen, raten …
So schützen Sie sich vor falschem Microsoft-Support

Was ohne Flash aus "Farmville" wird

Die Hochzeit der sogenannten Socialgames liegt schon fast ein Jahrzehnt zurück. Trotzdem werden viele dieser Spiele immer noch gespielt, etwa "Farmville" bei Facebook. …
Was ohne Flash aus "Farmville" wird

Series 6: Die Apple Watch will immer höher hinaus

Apple geht gleich mit zwei neuen Watch-Modellen an den Start - der Series 6 und der günstigeren Watch SE. Können sich die Uhren im Alltag gegen das Vorgängermodell …
Series 6: Die Apple Watch will immer höher hinaus

"DeepL" macht Google Translate Konkurrenz

Text zu übersetzen? Da greifen viele erstmal zum Google-Übersetzer. Doch ein Kölner Start-up macht dem Tech-Giganten Konkurrenz. Mit einem Online-Übersetzer, der auf …
"DeepL" macht Google Translate Konkurrenz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.