Sicherheitslücken

Webseiten-Programme Wordpress und Joomla aktualisieren

+
Open-Source-Programme werden schnell zum Einfallstor für Hacker. Die Entwickler von Wordpress und Joomla haben nun aber einige Schwachstellen geschlossen. Foto: Jochen Lübke

Open-Source-Lösungen für Webseiten sind sehr beliebt. Leider haben Programme wie WordPress und Joomla immer wieder mit Sicherheitsproblemen zu kämpfen. Für beide stehen jetzt Updates zur Verfügung.

Berlin (dpa/tmn) - Für die Webseiten-Programme Wordpress und Joomla sind Sicherheitsupdates verfügbar. In der neuen Wordpress-Version 8.4.2. haben die Entwickler mehrere Schwachstellen geschlossen und raten zu einer unverzüglichen Aktualisierung.

In der Joomla-Version 3.8.0 sind zwei Sicherheitslücken geschlossen worden, weshalb das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Nutzer zum Update auffordert. Bei beiden Programmen handelt es sich um Open-Source-Software zum Bauen und Verwalten von Webseiten.

Wordpress-Installationen auf Servern aktualisieren sich oft automatisch. Das Update lässt sich sonst auch im Einstellungsmenü (Dashboard) der Software anstoßen. Joomla-Nutzer werden ganz oben auf der Administratoren-Homepage (Control Panel) auf Aktualisierungen aufmerksam gemacht und können diese dann mit einem Mausklick starten.

Wordpress-Mitteilung

BSI-Warnung zu Joomla

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins …
Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln

Klingt im ersten Moment seltsam, das neue Feature, das eine Beta-Version von WhatsApp ankündigt: User sollen künftig eine neue Funktion nutzen können, wenn sie ihr Handy …
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Video

So stecken Sie Ihren USB Stick immer richtig ein

Wer kennt das nicht? Man möchte den USB-Stick anschließen und erwischt generell die falsche Seite. Doch dagegen es gibt einen hilfreichen Trick.
So stecken Sie Ihren USB Stick immer richtig ein

Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch …
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.