Hilfe für die Stimmabgabe

Welche Partei passt zu mir - Der Wahl-O-Mat als App

+
Bei der letzten Bundestagswahl verbuchte der "Wahl-O-Mat" über zehn Millionen Nutzer. Foto: Peter Kneffel/dpa

Wer vor der Bundestagswahl nicht weiß, welche Partei den eigenen politischen Ansichten am ehesten entspricht, der sollte den Wahl-O-Mat testen. Dieser liefert auch Wissenswertes zur Bundestagswahl.

Berlin (dpa/tmn) - Alle Unentschiedenen sollten das Smartphone zücken: Denn die Entscheidungshilfe "Wahl-O-Mat" gibt es auch für die diesjährige Bundestagswahl als App für iPhone, Android und Windows Phone.

Nutzer können ihre Positionen zu 38 von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgesuchten Thesen angeben, um herauszufinden, wie sehr die eigenen Positionen mit den Standpunkten der Parteien übereinstimmen. Anschließend kann man sich detaillierte Aussagen der Parteien im Vergleich anzeigen lassen. Als weitere Funktionen gibt es zu jeder Partei ein Kurz-Profil und ein Wahllexikon mit Begriffen rund um die Bundestagswahl. Zur Nutzung der kostenlosen App ist eine Internetverbindung nötig. Den Wahlhelfer gibt es für Windows Phone, Android und iOS.

Wahl-O-Mat für Windows Phone

Wahl-O-Mat für Android

Wahl-O-Mat für iOS

Wahl-O-Mat im Netz

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Smartphone-Vergleich: Diese Handys gehen am häufigsten kaputt

Augen auf beim Smartphone-Kauf. Eine Studie zeigt, welche Smartphones am häufigsten kaputtgehen.
Smartphone-Vergleich: Diese Handys gehen am häufigsten kaputt

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp

Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp

Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar

Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar

Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten

Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.