Tastenkombinationen

Wie das große "ß" auf den Bildschirm kommt

+
Wer ein großes ß schreiben möchte, muss die richtige Tastenkombination kennen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Es ist das vermutlich deutscheste Computerproblem, das man nur haben kann: Wie bitte schreibt man am PC das große "ß"?

Berlin (dpa/tmn) - Das scharfe S, oder ß, gibt es auch in einer Großschreibweise. Es ist seit Ende Juni 2017 Teil der amtlichen Rechtschreibung und dann hilfreich, wenn man Worte wie "Großstraße" in Versalien schreiben möchte. Doch ein großes "ß" gibt es auf den meisten Tastaturen nicht.

Für ein großes ß muss man einen Umweg über die Unicode-Zeichenfolge gehen. In Word oder anderen Textverarbeitungsprogrammen unter Windows gibt man dazu den Unicode 1e9e ein und drückt anschließend die Tastenkombination Alt-C. Voraussetzung ist, dass die Schriftart das große "ß" enthält und auch das Programm das Zeichen unterstützt - das ist bei weitem noch nicht bei jeder Software der Fall.

Ab Windows 8 funktioniert es an vielen Stellen über die Kombination aus Umschalttaste-AltGr-ß oder Alt-7838 (auf dem Nummernpad). In Microsofts Word gibt es außerdem unter "Einfügen" und "Symbol" die Möglichkeit, das große "ß" auszuwählen. Dazu sucht man es entweder aus der Liste heraus oder gibt im Feld "Zeichencode" die Folge "1e9e" ein und fügt das große "ß" anschließend ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Elon Musk droht Fortnite zu kaufen und zu löschen - aus diesem skurrilen Grund

Tech-Milliardär Elon Musk kündigte mit einem Tweet an, Fortnite kaufen zu wollen - um es dann zu löschen. Was dahinter steckt, lesen Sie hier.
Elon Musk droht Fortnite zu kaufen und zu löschen - aus diesem skurrilen Grund

Illegale Webinhalte und Spam bei eco Beschwerdestelle melden

In sozialen Netzwerken begegnet man immer wieder Anfeindungen und Hetze. Durch die Anonymität der virtuellen Umgebung fühlen sich Betroffene oft ausgeliefert und Täter …
Illegale Webinhalte und Spam bei eco Beschwerdestelle melden

Lästige Fake-Gewinnspiele: Wie stark sind Sie davon betroffen?

Seit Monaten werden zahlreiche Mobil-User immer wieder von seriösen Seiten mit falschen Versprechungen auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Die Masche nennt …
Lästige Fake-Gewinnspiele: Wie stark sind Sie davon betroffen?
Video

Will Google bald Geld für alle Apps auf Android?

Werden Android-Kunden nun zur Kasse gebeten? Laut dem Blog "The Verge" will Google von Android-Herstellern bis zu 35 Euro pro Gerät für die Installation seiner Apps …
Will Google bald Geld für alle Apps auf Android?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.