Rundum guter Klang

WLAN-Lautsprecher optimal aufstellen

Eine WLAN-Box platziert man optimalerweise etwa auf Ohrhöhe einer sitzenden Person. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn
+
Eine WLAN-Box platziert man optimalerweise etwa auf Ohrhöhe einer sitzenden Person. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Streaming oder Musik von der Festplatte und dem Smartphone: WLAN-Lautsprecher bieten unkomplizierten Hörgenuss. Und mit ein paar Tricks können Nutzer noch mehr rausholen.

Berlin (dpa/tmn) - Platzsparend und ohne Kabelwirrwarr: WLAN-Boxen verlangen neben einer Steckdose nur nach einem stabilen Heimnetzwerk. Für den optimalen Klang, gilt es beim Aufstellen ein paar Grundsätze zu beachten.

So sollten die Lautsprecher ungefähr auf Ohrhöhe einer sitzenden Person platziert werden, empfiehlt die Zeitschrift " Computerbild". Sonst kommt nur ein Bruchteil des Klangs an. Für den perfekten Sound sollten Stereo-Lautsprecher außerdem am besten die gleiche Entfernung zur Raummitte wie zueinander haben. Boxen und Hörer bilden dabei optimalerweise ein sogenanntes "Stereo-Dreieck".

Im Regal wird es basslastig

In akustisch schwierigen Räumen, mit viel Glas und Steinboden etwa, kann eine Einmessautomatik helfen, den Klang an die Raumverhältnisse anzupassen. Die App des Herstellers Sonos beispielsweise nutzt dazu das iPhone-Mikrofon.

Wer die Box im Regal oder einer Schrankwand platziert, muss mit einem eher basslastigen Sound rechnen, heißt es. Über den Klangregler der Lautsprecher-Apps kann dieser abgeschwächt werden. Oftmals ist er unter den Raumeinstellungen zu finden.

Ständig im Standby

Übrigens: Da die Lautsprecher bei den meisten Nutzern auf Standby stehen, verbrauchen sie rund um die Uhr Strom, ungefähr 3 bis 10 Watt. Viele Boxen haben jedoch keine Ausschaltmöglichkeit, hier hilft eine Steckdosenleiste mit Schalter.

Nach dem Einschalten müssen sich die Lautsprecher dann erst wieder hochfahren und erneut mit dem Netzwerk verbinden, das braucht Zeit.

© dpa-infocom, dpa:200803-99-27566/2

Computerbild: Tipps für WLAN-Lautsprecher

Fachmagazin Connect: Lautsprecher richtig aufstellen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Marvel‘s Avengers (PS4) im Test: Deutlich besser als befürchtet

Die ausgedehnte Beta ließ das Schlimmste befürchten, doch das fertige Spiel weiß zu überzeugen: Marvel‘s Avengers kann im Test überraschen.
Marvel‘s Avengers (PS4) im Test: Deutlich besser als befürchtet

Die zehn beliebtesten iOS-Games der Woche

In den iOS-Charts ist wieder einmal der Dino los. "Steve - Springen Dinosaurier" erzielt in dieser Woche die zweitmeisten Downloads. Mit "Grand Theft Auto: San Andreas" …
Die zehn beliebtesten iOS-Games der Woche

Neue Fire-TV-Sticks von Amazon kommen

Egal ob von Google, Amazon oder Xiaomi: Streaming-Sticks für den HDMI-Anschluss sind praktisch. Mit ihnen lässt sich jeder Fernseher in Sachen Smart-TV diskret aufrüsten.
Neue Fire-TV-Sticks von Amazon kommen

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons "Echo"-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smarthome-Markt beschert. Jetzt will der Konzern …
Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.