Der richtige Zeitpunkt

Ab fünf Jahren sind Kinder reif fürs Kino

+
In frühen Jahren kann ein Film auf der großen Leinwand die Kinder emotional zu stark mitnehmen. Ab fünf Jahren sind sie aber für ein solches Erlebnis bereit. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Irgendwann steht für Kinder der erste Kinofilm an. Die Premiere sollte aber nicht vor dem fünften Lebensjahr stattfinden. Und auch dann benötigen die Kinder eine vertraute Person an ihrer Seite.

Baierbrunn (dpa/tmn) - Wann sind Kinder bereit für den ersten Kinofilm? Unter fünf Jahren sind Mädchen und Jungen mit dem Geschehen auf der Leinwand meist noch überfordert. Sie haben zu wenig Distanz zu den Figuren, und der Film nimmt sie emotional zu stark mit.

Ältere können damit meist besser umgehen, erklärt Diplom-Pädagogin Sabine Eder in der Zeitschrift "Baby und Familie" (Ausgabe 02/2018). Im Idealfall geht das Kind beim ersten Film mit den Eltern ins Kino - und nicht mit den Eltern eines Freundes. Denn auch Fünfjährige brauchen die beruhigende Hand einer vertrauten Person oder eine Schulter zum Anlehnen. 45 Minuten Filmlänge reichen beim ersten Mal völlig aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie Großeltern Enkeln ihren Glauben vermitteln

Schon lange vor der Erstkommunion oder Konfirmation stellt sich die Frage, ob ein Kind religiös erzogen werden soll oder nicht. Heute sind es häufig die Großeltern, die …
Wie Großeltern Enkeln ihren Glauben vermitteln

Was bei einer Gangstörung zu tun ist

Gehen zu lernen, ist alles andere als trivial. Und so kann es auch passieren, dass diese Fähigkeit im Laufe des Lebens wieder nachlässt. Bei älteren Menschen stecken …
Was bei einer Gangstörung zu tun ist

Erpressen und verhandeln: Worauf Eltern achten sollten

Die gute, alte Wenn-Dann-Drohung: Welche Eltern kennen sie nicht? Immer mit dabei - das schlechte Gewissen von Mutter und Vater. Dabei müssen sie es nicht immer haben, …
Erpressen und verhandeln: Worauf Eltern achten sollten

Veränderungen setzen die Beziehung unter Druck

Eine Partnerschaft kann schon durch ein neues Hobby oder einen neuen Job ins Wanken geraten. Denn mit solchen Veränderungen kommt nicht jeder klar. Das beweist eine …
Veränderungen setzen die Beziehung unter Druck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.