Eheähnliche Beziehung reicht

Adoption von Stiefkindern nun auch ohne Trauschein möglich

+
Die Stiefkindadoption ist in Zukunft auch ohne Trauschein möglich. Allerdings muss das Paar seit mindestens vier Jahren eheähnlich zusammenleben oder bereits ein gemeinsames Kind im selben Haushalt haben. Foto: picture alliance / dpa

Bisher musste man mit dem Partner des Kindes verheiratet sein, wenn man es adoptieren wollte. Ein neues Gesetz räumt diese Hürde nun aus.

Berlin (dpa) - Die Adoption von Stiefkindern ist künftig auch für unverheiratete Paare möglich. Der Bundestag verabschiedete jetzt ein entsprechendes Gesetz.

Bisher durften Stiefkinder nur dann adoptiert werden, wenn man mit deren Vater oder Mutter verheiratet ist. Das Bundesverfassungsgericht hatte diese Regelung jedoch im vergangenen Jahr für verfassungswidrig erklärt.

Deshalb ist die Stiefkindadoption in Zukunft auch ohne Trauschein möglich - vorausgesetzt, dass das Paar seit mindestens vier Jahren eheähnlich zusammenlebt oder bereits ein gemeinsames Kind im selben Haushalt hat. Wenn einer der beiden Partner noch mit einer anderen Person verheiratet ist, soll die Stiefkindadoption allerdings nur in Ausnahmefällen möglich sein. Auf die ursprünglich vorgesehene Regelung, eine Adoption in solchen Fällen komplett zu verwehren, wurde verzichtet.

Dem Gesetzentwurf zufolge gab es im Jahr 2017 in Deutschland knapp 2400 Stiefkindadoptionen bei verheirateten Paaren. Durch die Ausweitung auf unverheiratete Paare wird erwartet, dass sich die Anzahl pro Jahr um etwa 250 erhöht.

Gesetzentwurf der Bundesregierung

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Senioren in der Corona-Krise: Die Ängste im Rahmen halten

Weniger Austausch mit Freunden, kaum Abwechslung im Alltag. Ältere Menschen müssen sich in der Corona-Krise besonders einschränken. Beim Umgang mit der schwierigen …
Senioren in der Corona-Krise: Die Ängste im Rahmen halten

Wann Eltern bei Geschwisterzoff eingreifen sollten

Geschwister spielen so schön miteinander? Von wegen. Neben Harmonie herrscht auch viel Streit. Eingreifen müssen Eltern vor allem, wenn es für die Kleinsten körperlich …
Wann Eltern bei Geschwisterzoff eingreifen sollten

Vatertag: Was Biertouren mit der Bibel zu tun haben

Vatertage gibt es in aller Welt, mit ganz unterschiedlichen Gepflogenheiten. Doch woher stammt der Brauch? Und was gibt es für einen Zusammenhang mit Christi Himmelfahrt?
Vatertag: Was Biertouren mit der Bibel zu tun haben

Was ist am Vatertag in Corona-Zeiten erlaubt?

In jedem anderen Jahr würden jetzt schon zahlreiche Bollerwagen geschmückt und mit Bierfässern oder Kästen beladen in den Garagen warten. In diesem Jahr ist bekanntlich …
Was ist am Vatertag in Corona-Zeiten erlaubt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.