Maniküre für die Kleinsten

Baby-Nägel entspannt und in Etappen schneiden

+
Ganz ohne Stress: Eltern müssen nicht alle zehn Baby-Fingernägel auf einmal schneiden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Auch wenn es sich komisch anhört: Weil Baby-Maniküre anfangs noch tabu ist, dürfen Eltern notfalls selbst knabbern. Wer das nicht mag, stülpt Socken über die Hand.

Offenburg (dpa/tmn) - Direkt nach der Geburt ist Nägelschneiden bei Babys tabu - wegen der Verletzungsgefahr. Erst nach etwa vier Wochen dürfen Eltern das erste Mal zur abgerundeten Schere greifen.

Damit sich in der Zeit das Baby nicht selbst zerkratzt, können Eltern notfalls selbst an den kleinen Nägeln knabbern, rät die Zeitschrift "Junge Familie" (Ausgabe 4/2019). Wer nicht knabbern will, kann auch Socken über die Fäustchen stülpen.

Für die erste Maniküre sollte das Baby satt und zufrieden sein. Maximal entspannt ist natürlich ein schlafendes Baby. Aber auch die Eltern sollten ruhig und ohne zeitliche Druck an das Projekt gehen. Dazu sollte man das Baby quer auf den Schoß auf den Rücken legen. Am besten klappt es, jeden einzelnen Finger zum Schneiden des Nagels zwischen dem eigenen Daumen und Zeigefinger zu halten.

Die Nägel sollten gerade und ohne piksende Kanten geschnitten werden. Dabei immer nur eine kleines Stückchen abschneiden - das minimiert die Verletzungsgefahr. Da Babys nicht sehr geduldig sind, kann man nach zwei Nägeln auch Schluss und bei nächster Gelegenheit weiter machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten im Internet

Kinder und Teenies, die am Smartphone oder Computer zu kleben scheinen, können Eltern Sorgen bereiten. Was genau macht der Nachwuchs da eigentlich? Eine Studie gibt …
Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten im Internet

Soziale Medien können beim Lernen helfen

Stundenlang stillsitzen und Stoff pauken - mit dieser Lernmethode bleibt bei Schülern oft wenig hängen. Besser läuft es manchmal, wenn soziale Medien zum Einsatz kommen.
Soziale Medien können beim Lernen helfen

Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen mehr Geld

Der Hartz-IV-Sätze werden zum 1. Januar 2020 angehoben. Alleinstehende erhalten dann etwas mehr als zuvor.
Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen mehr Geld

Was Kinder aus ihrem Fehlverhalten lernen können

In der Erziehung ist Strafe nicht die beste Lösung, sagen Experten. Eltern sollten lieber eine andere Strategie nutzen und ihren Kindern alternative Möglichkeiten …
Was Kinder aus ihrem Fehlverhalten lernen können

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.