Baby-Pflege

Eltern müssen Kind nach Baden nicht zwingend eincremen

+
Elltern sollten Kinder nur dann nach dem Baden eincremen, wenn diese eine trockene Haut haben oder an einer Neurodermitis leiden. Foto: Peter Steffen dpa

Oft cremen Eltern ihre kleinen Kinder nach dem Baden ein. Das ist jedoch nur bei Babys mit sensibler Haut sinnvoll. Dabei ist es wichtig, dass die Pflege zum Hauttyp passt.

Hamburg (dpa/tmn) - Babys und Kinder mit trockener Haut oder Neurodermitis brauchen nach dem Baden Creme. Sonst muss das große Eincremen aber nicht unbedingt sein, erklärt Dermatologin Barbara Kunz in der Zeitschrift "Kinder!" (Ausgabe Februar 2018).

Gerade für Kinder mit sensibler Haut sollten Eltern außerdem immer zu Pflegeprodukten greifen, die für diese Altersgruppe ausdrücklich geeignet sind. Denn andere Cremes enthalten möglicherweise Stoffe, die Kinderhaut reizen und zum Beispiel Allergien auslösen. Das gilt auch, wenn es sich um Bio-Produkte handelt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Körperpflege, Zahnpflege, Essen: Tipps für die Pflege

Pflegebedürftige zuhause selbst zu versorgen, kann für Angehörige eine enorme Herausforderung bedeuten. Das "Zentrum für Qualität in der Pflege" gibt einige nützliche …
Körperpflege, Zahnpflege, Essen: Tipps für die Pflege

Für allergische Kita-Kinder unbedenkliches Essen vorbereiten

Für Kinder bedeuten Allergien vor allem Verzicht auf viele leckere Lebensmittel. Für die Eltern können sie zu einer planerischen Herausforderung werden, wenn ihr Kind …
Für allergische Kita-Kinder unbedenkliches Essen vorbereiten

Was droht, wenn Ware ungewollt im Kinderwagen mitgeht?

Das Kind schreit, der Supermarkt ist voll, die Einkaufsliste lang. Einen Moment nicht aufgepasst, schon landet unbezahlte Ware im Kinderwagen. Was droht Eltern, wenn sie …
Was droht, wenn Ware ungewollt im Kinderwagen mitgeht?

Etwas weniger Geburten und mehr Sterbefälle

Die Zahl der Geburten in Deutschland sinkt nach vorläufigen Zahlen der Statistiker für 2017 wieder leicht ab. Für Schlussfolgerungen ist es aber noch zu früh. Der …
Etwas weniger Geburten und mehr Sterbefälle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.