Fotostrecke: Geburten im Februar-Frauenklinik Schwalmstadt

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Mia WolfNoch so klein aber schon hellwach! Die kleine Mia ist am 1. Februar um 4.41 Uhr geboren und ist nun bereit für erste Abenteuer. Mit einem Gew

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Für kleine Kinder eigene Spielregeln finden

Für Kinder können Brettspiele eine Überforderung bedeuten. Das gilt insbesondere dann, wenn die Spiele sehr kompetetiv sind und am Ende einer als Verlierer dasteht. Mit …
Für kleine Kinder eigene Spielregeln finden

Freunde bleiben trotz Kinder

Rückkehr in den Job, Stillen, Babyfotos im Internet: Wenn in einer Freundschaft beide Seiten Kinder bekommen, tun sich manchmal Gräben auf. Wer die Freundschaft erhalten …
Freunde bleiben trotz Kinder

Großeltern halten sich bei der Erziehung besser zurück

Was die Kinder-Erziehung betrifft, können Vorstellungen von Eltern und Großeltern auseinandergehen. Die ältere Generation sollte sich jedoch mit Kritik zurückhalten. In …
Großeltern halten sich bei der Erziehung besser zurück

Härtefall-Scheidung wegen psychischer Probleme möglich

Vor der endgültigen Scheidung steht zunächt ein gesetzlich vorgeschriebenes Trennungsjahr an. Doch was ist, wenn ein Ehepartner sich in einer Weise verhält, dass sich …
Härtefall-Scheidung wegen psychischer Probleme möglich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.