Webseiten-Tipps

Hier finden Kinder Infos über Ostern

+
Woher Bräuche wie das Osterei stammen, können Kinder auf Internetseiten wie kirche-entdecken.de erfahren. Foto: Bernd Wüstneck

Ostern steht vor der Tür und damit viele Familienaktivitäten, Bräuche und christliche Rituale. Einige kindgerechte Internet-Angebote bieten einen guten Überblick und Hintergrundinformationen.

Mainz (dpa/tmn) - Was hat der Hase mit Ostern zu tun? Und warum bemalen wir eigentlich Eier? Zum Thema Ostern, Bräuche und Religion hat Jugendschutz.net drei Kinder-Webseiten in seinen Klick-Tipps zusammengestellt.

Auf der Kinderseite www.kirche-entdecken.de gibt es in der Küsterwerkstatt Wissenswertes zu Osterbräuchen. Auf http://www.kindersache.de gibt es ein Rezept, wie man ein Osterei aus frischem Obst zaubert oder wie man Fratzeneier bastelt.

Auf www.reliki.de gibt es Kinderfragen zum Thema Religion und die passenden Antworten. Und es wird auch geklärt, warum Hasen an Ostern eine große Rolle spielen.

klick-tipps

kirche-entdecken.de

Küsterwerkstatt

kindersache.de

Fruchtiges Osterei

Reliki

Was der Hase mit Ostern zu tun hat

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schweigen, küssen, Party feiern - Abenteuer Schüleraustausch

Eine Woche ohne Eltern - das schätzen Jugendliche am Schüleraustausch meist ganz besonders. Sehenswürdigkeiten und die fremde Sprache? Auch gut, nimmt man so mit. Die …
Schweigen, küssen, Party feiern - Abenteuer Schüleraustausch

Großeltern können Lebensbegleiter sein

Mama geht arbeiten, Oma passt auf: Richtig gebraucht werden Großeltern oft vor allem in den ersten Lebensjahren der Enkel. Doch auch danach können sie noch eine große …
Großeltern können Lebensbegleiter sein

Wenn der Antrag auf Pflegeleistungen abgelehnt wird

Ein abgelehnter Pflegeantrag muss nicht endgültig sein. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen können Widerspruch einlegen. Doch das muss schnell erfolgen.
Wenn der Antrag auf Pflegeleistungen abgelehnt wird

So klappt die Vorbereitung aufs Ferienlager

Ein Ferienlager ist für Kinder häufig der erste Urlaub ohne Familie. Das ist für alle Beteiligte neu und aufregend. Bei Heimweh hilft es, ein vertrautes Kuscheltier …
So klappt die Vorbereitung aufs Ferienlager

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.