Umfrage

Jeder Dritte sucht große Liebe im Netz

+
Die große Liebe oder erotische Kontakte suchen viele mittlerweile online. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Dass man seine große Liebe beim Gassigehen mit dem Hund oder in der Schlange im Supermarkt trifft - an solche Zufälle glauben immer weniger Menschen und suchen online.

Berlin (dpa/tmn) - Bereits jeder dritte Bundesbürger (32 Prozent) nutzt für die Partnersuche einen Onlinedating-Dienst. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bitkom Research.

Vor allem Jüngere setzen auf die Suche im Netz: 47 Prozent der 16- bis 29-Jährigen haben schon einmal online gesucht. Bei den 30- bis 49-Jährigen sind es 39 Prozent, bei den 50- bis 64-Jährigen 35 Prozent. Die Altersgruppe 65 plus ist mit 11 Prozent vergleichsweise wenig aktiv.

Die Befragung, bei der Mehrfachantworten möglich waren, zeigt aber auch, dass Online-Dating ruhig Geld kosten darf. 19 Prozent meldeten sich bei kostenpflichtigen Portalen wie Parship, eDarling oder Elite Partner an. 18 Prozent setzten auf kostenlose Basisversionen wie Tinder, Grindr oder Lovoo. 10 Prozent sind in Single-Foren oder -Gruppen in sozialen Netzwerken aktiv.

Und was hat's gebracht? Beinahe jeder Zweite (47 Prozent) hat schon einmal einen festen Partner oder einen erotischen Kontakt im Internet gefunden. Bei rund jedem Vierten (27 Prozent) dauert die Partnerschaft noch an. Bei 40 Prozent ist bereits wieder Schluss.

Insgesamt vertritt fast jeder Zweite (47 Prozent) aber auch die Meinung, dass Beziehungen durch Onlinedating schneller wieder beendet werden. 45 Prozent halten sie für unromantisch.

Die Befragung wurde im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1006 Bundesbürgern ab 16 Jahren durchgeführt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Senioren in der Corona-Krise: Die Ängste im Rahmen halten

Weniger Austausch mit Freunden, kaum Abwechslung im Alltag. Ältere Menschen müssen sich in der Corona-Krise besonders einschränken. Beim Umgang mit der schwierigen …
Senioren in der Corona-Krise: Die Ängste im Rahmen halten

Wann Eltern bei Geschwisterzoff eingreifen sollten

Geschwister spielen so schön miteinander? Von wegen. Neben Harmonie herrscht auch viel Streit. Eingreifen müssen Eltern vor allem, wenn es für die Kleinsten körperlich …
Wann Eltern bei Geschwisterzoff eingreifen sollten

Vatertag: Was Biertouren mit der Bibel zu tun haben

Vatertage gibt es in aller Welt, mit ganz unterschiedlichen Gepflogenheiten. Doch woher stammt der Brauch? Und was gibt es für einen Zusammenhang mit Christi Himmelfahrt?
Vatertag: Was Biertouren mit der Bibel zu tun haben

Was ist am Vatertag in Corona-Zeiten erlaubt?

In jedem anderen Jahr würden jetzt schon zahlreiche Bollerwagen geschmückt und mit Bierfässern oder Kästen beladen in den Garagen warten. In diesem Jahr ist bekanntlich …
Was ist am Vatertag in Corona-Zeiten erlaubt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.