Studie

Menschen fühlen sich vor allem in der Familie wertgeschätzt

+
Die meisten Menschen fühlen sich in ihrer Familie wertgeschätzt. Am Arbeitsplatz ist dies nur für rund die Hälfte der Befragten gegeben. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa

Viele Menschen erfahren vor allem im engeren Familien- und Freundeskreis Rückhalt und Wertschätzung. Im Berufsleben ist diese Entwicklung weniger stark ausgeprägt und stärker vom individuellen Bildungs- und Sozialstatus abhängig.

Magdeburg (dpa) - 93 Prozent der Menschen in Deutschland fühlen sich laut einer Studie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in ihrem Alltag wertgeschätzt. Die meisten Menschen erfahren eigenen Angaben zufolge Wertschätzung vor allem in der Familie und im Freundeskreis.

Allerdings erfahre jeder Zweite (53 Prozent) auch Geringschätzung - und das eher in öffentlichen Bereichen, wie zum Beispiel am Arbeitsplatz.

Dabei mache die sogenannte Schichtposition einen großen Unterschied, hieß es: Je höher das Einkommen und die Bildung einer Person, desto besser falle auch dessen Wertschätzungsbilanz aus. "Auch der Erwerbsstatus ist wichtig, denn im Gegensatz zu Erwerbstätigen erfahren Arbeitslose weit weniger Wertschätzung und mehr Geringschätzung", berichtete der Soziologe Christian Schneickert.

Keinen Unterschied hingegen mache die regionale Herkunft. Ost- und Westdeutsche fühlten sich im Alltag gleichermaßen wert- und gering geschätzt. Auch Menschen mit Migrationshintergrund unterschieden sich der Studie nach in ihrer Wertschätzungsbilanz nicht vom Rest der Bevölkerung.

Die Studie im Internet

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die richtige Pflege für Hörgeräte

Moderne Hörsysteme helfen ihrem Träger unauffällig durch den Alltag. Damit sie ihre Aufgabe erfüllen können, braucht es die richtige Pflege - und die richtigen …
Die richtige Pflege für Hörgeräte

Viele Blumenläden liefern trotz Corona

Viele Menschen können an Ostern ihre Verwandten nicht sehen - da wäre wenigstens ein Blumengruß schön. Doch in vielen Bundesländern dürfen Blumenläden nicht öffnen. Gibt …
Viele Blumenläden liefern trotz Corona

Getrennte Eltern dürfen Umgang nicht einseitig aussetzen

Die Kontaktsperre in Zeiten von Corona betrifft auch Trennungseltern. Wie sollen sie den Umgang regeln? Rechtlich gesehen steht es beiden Elternteilen zu, ihr Kind …
Getrennte Eltern dürfen Umgang nicht einseitig aussetzen

Geldgeschenke mit Sparzweck verbinden

Geldgeschenke zur Kommunion oder Konfirmation sind zwar üblich, aber nicht immer erwünscht. Was können Eltern tun, wenn sie Bedenken haben?
Geldgeschenke mit Sparzweck verbinden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.