Ist elegant und hält warm

Mütze durch schönes Tuch ersetzen

+
Nicht alle Frauen mögen Mützen. Auf sie verzichten sie besonders gerne, wenn die Haare frisch geföhnt sind. Deswegen bietet es sich an, ein schönes Tuch locker über den Kopf zu legen. Foto: Martin Gerten/dpa

Die kalte Jahreszeit kommt, und viele holen ihre Mützen heraus. Doch nicht jede Frau findet Gefallen an dieser Kopfbedeckung. Deswegen kann ein Tuch eine elegante Alternative sein.

Schmitten (dpa/tmn) - Sind die Haare frisch geföhnt, möchten manche Frauen keine Mütze aufsetzen. Aber was, wenn es draußen so kalt ist, dass es ganz ohne Kopfbedeckung nicht geht? 

"In dem Fall kann man ein schönes Tuch locker um den Kopf legen, die Enden vor dem Hals kreuzen und nach hinten werfen", empfiehlt Stilberaterin Petra Schreiber. Das sieht elegant aus und hält die Ohren einigermaßen warm. Je nach Wetter wählt man ein leichteres oder dickeres, wärmeres Material.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit dem Kind den Schulweg üben

Der Schulweg ist eine tolle Möglichkeit, die Selbstständigkeit des Kindes zu trainieren. Durch einen Rollentausch erfahren Eltern, ob das Kind die Strecke schon allein …
Mit dem Kind den Schulweg üben

Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Während der Hitzewelle meldete die Polizei beinahe täglich tödliche Badeunfälle. Auch Kinder und Jugendliche sind unter den Opfern. Experten beklagen, dass Schüler in …
Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Anspruch auf Kita-Platz muss in jedem Fall gewährt werden

Eltern und ihre Kinder haben Anspruch auf einen Kita-Platz. Fachkräftemangel oder Baumaßnahmen sind kein Grund für fehlende Plätze. Der Träger der öffentlichen …
Anspruch auf Kita-Platz muss in jedem Fall gewährt werden

Taschengeld ist für Kinder eine wichtige Lernhilfe

Es muss nicht viel sein, damit es wertvoll ist. Für Kinder bietet das Taschengeld eine ideale Möglichkeit, um den Umgang mit Geld zu erlernen. Dabei sollten Eltern ihnen …
Taschengeld ist für Kinder eine wichtige Lernhilfe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.