Erziehungs-Tipps

Nagellack für die Kleinsten: Was sollen Eltern erlauben?

+
Wenn Mama zu Hause die Fingernägel ihrer Tochter lackiert, ist das in Ordnung. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Mädchen machen sich gerne schick. Auch schon mit drei Jahren. Hier ein bisschen Lippenstift, da der Nagellack. "Ist das okay?", fragen sich Eltern. Ein Erziehungsexperte gibt die Antwort.

Fürth (dpa/tmn) - Bikinis, Nagellack oder glitzernde Ballerinas: All das gibt es auch schon für Dreijährige. Oft fordern kleine Kinder diese Sachen sogar ein, und die Eltern sind sich unsicher, ob sie das zulassen sollen. 

"Kinder wollen auch Auto fahren oder kochen. Sich schick machen oder schminken ist da erstmal nichts anderes und hat für Kinder keine sexuelle Konnotation", sagt Ulric Ritzer-Sachs von der Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung.

Oft steht bei Kindern der spielerische Aspekt im Vordergrund: Sie wollen geschminkt sein wie Mama, weil sie im Spiel zum Beispiel gerade die Erwachsenen imitieren. "Passieren solche Sachen zu Hause, ist das völlig im Rahmen." Der dreijährigen Tochter aber ein Bustier zu kaufen, hält Ritzer-Sachs für übertrieben.

Grundsätzlich sollten Eltern sich die beiden Fragen stellen: "Will ich mein Kind so geschminkt und aufgedonnert auf den Spielplatz schicken? Möchte ich, dass mein Kind von allen angeguckt wird?" Die Schmerzgrenze sei da bei jedem verschieden, je nachdem, was man für angemessen hält oder nicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Härtefall-Scheidung wegen psychischer Probleme möglich

Vor der endgültigen Scheidung steht zunächt ein gesetzlich vorgeschriebenes Trennungsjahr an. Doch was ist, wenn ein Ehepartner sich in einer Weise verhält, dass sich …
Härtefall-Scheidung wegen psychischer Probleme möglich

Millionen Frauen von Gewalt betroffen, wenige suchen Hilfe

Jede dritte Frau in Deutschland wird in ihrem Leben zumindest einmal Opfer von Gewalt, die meisten in der eigenen Familie. Aber nur erstaunlich wenige nehmen Hilfe in …
Millionen Frauen von Gewalt betroffen, wenige suchen Hilfe

Staatlicher Unterhaltsvorschuss für immer mehr Kinder

Wenn alleinerziehende Frauen vom Kindesvater keinen Unterhalt bekommen, springt der Staat ein. Dank einer Gesetzesänderung vor einem Jahr hat sich die Zahl derjenigen, …
Staatlicher Unterhaltsvorschuss für immer mehr Kinder

Einnässende Kinder sollten ausreichend trinken

Eltern sollten sich keine Sorgen machen: Auch bei eingeschulten Kindern kann es hin und wieder zu einem kleinen Pipi-Malheur kommen. Mit etwas Übung bekommt man dieses …
Einnässende Kinder sollten ausreichend trinken

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.