Vor der Klasse

Verblüffendes und ein Stift helfen beim Referat

+
Um die Mitschüler beim Referat zu fesseln, sollten Schüler einen verblüffenden Wissensbaustein herausarbeiten. Foto: Andreas Arnold/dpa/dpa-tmn

Ein Referat vor der Klasse zu halten, traut sich nicht jedes Kind. Was können Eltern da tun? Tricks einüben und einen Wissensbaustein finden, der hängenbleibt.

Hamburg (dpa/tmn) - Ab der dritten Klasse geht es in der Schule los mit Referaten. Manchen Kindern fällt es aber schwer, einen Vortrag vor der Klasse abzuliefern. Wer das mit dem Kind übt, sollte es darin bestärken, dass in der Kürze die Würze liegt.

Das rät die Zeitschrift "Eltern Family" (Ausgabe 3/2020). Um bei Mitschülern und Lehrer gut anzukommen, sei nicht entscheidend, was man alles erzählt, sondern was sich die Zuhörer merken konnten.

Ein guter Kniff dabei sei, einen verblüffenden Wissensbaustein zu beleuchten. Dabei dürften Mama und Papa ruhig helfen. Für die Vorbereitung auf das Referat heiße es, das Thema nicht zu groß zu fassen und genug Zeit für die Recherche einzuplanen.

Gegen das Lampenfieber kurz vor dem Auftritt vor der Klasse helfe ein kleiner Trick: den Stift fallen lassen, um ihn wieder aufheben zu müssen. Danach gehe es sofort besser, erklärt die Zeitschrift. Alternativ funktioniere auch ein Zauberstein in der Hosentasche, den man zwischendurch mal ganz fest drücken kann.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Senioren in der Corona-Krise: Die Ängste im Rahmen halten

Weniger Austausch mit Freunden, kaum Abwechslung im Alltag. Ältere Menschen müssen sich in der Corona-Krise besonders einschränken. Beim Umgang mit der schwierigen …
Senioren in der Corona-Krise: Die Ängste im Rahmen halten

Wann Eltern bei Geschwisterzoff eingreifen sollten

Geschwister spielen so schön miteinander? Von wegen. Neben Harmonie herrscht auch viel Streit. Eingreifen müssen Eltern vor allem, wenn es für die Kleinsten körperlich …
Wann Eltern bei Geschwisterzoff eingreifen sollten

Vatertag: Was Biertouren mit der Bibel zu tun haben

Vatertage gibt es in aller Welt, mit ganz unterschiedlichen Gepflogenheiten. Doch woher stammt der Brauch? Und was gibt es für einen Zusammenhang mit Christi Himmelfahrt?
Vatertag: Was Biertouren mit der Bibel zu tun haben

Was ist am Vatertag in Corona-Zeiten erlaubt?

In jedem anderen Jahr würden jetzt schon zahlreiche Bollerwagen geschmückt und mit Bierfässern oder Kästen beladen in den Garagen warten. In diesem Jahr ist bekanntlich …
Was ist am Vatertag in Corona-Zeiten erlaubt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.