Halloween-Brauch

Zum Basteln und Futtern: Webseiten rund um den Kürbis

+
Warum ist der kürbis zu Halloween so populär? Die Webseite www.kindersache.de klärt auf. Foto: Patrick Seeger/dpa

Ende Oktober dreht sich vieles um den Kürbis. Zur schaurigen Berühmtheit gelangt das Gemüse etwa an Halloween als Jack O'Lantern. Tipps und Wissenswertes rund um den Kürbis erfahren Kinder auf diesen Webseiten:

Mainz (dpa/tmn) - Halloween steht vor der Tür - Hochsaison nicht nur für Monster und Gespenster, sondern auch für Kürbisse. Im Internet erfahren Kinder, wie vielfältig das Gemüse ist. 

So finden sie auf www.kindernetz.de zum Beispiel eine Bastelanleitung für die bekannte Kürbislaterne, und auf www.oekoleo.de ein Rezept für Kürbis-Pasta mit Salbei und Knoblauch. Und www.kindersache.de verrät derweil, warum der Kürbis zu Halloween so populär ist - mit der schaurigen Legende von Jack O'Lantern. Alle Seiten wurden von Klick-Tipps.net ausgesucht.

Klick-Tipps

Kindernetz

Ökoleo

Kindersache

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freundschaften und Beziehungen sind oft unausgeglichen

Jeder hat so jemanden im Freundeskreis: den Macher. Er plant, organisiert und hat alles im Griff. Auf die Dauer kann es ziemlich anstrengend sein, ständig die …
Freundschaften und Beziehungen sind oft unausgeglichen

Großeltern sollten Enkel auch im nervigen Alter nah sein

Sie sind zu laut, zu zickig oder zu wild. Großeltern sind manchmal genervt von ihren Enkeln. Doch sie sollten die Zähne zusammenbeißen und diese Phase mit den Kleinen …
Großeltern sollten Enkel auch im nervigen Alter nah sein

Spielzeugwaffen für mein Kind - ja oder nein?

Zulassen oder nicht? Die Frage stellen sich Eltern, wenn ihr Kind von Spielzeugwaffen begeistert ist. Wie sie richtig reagieren, weiß Erziehungsberater Ulric …
Spielzeugwaffen für mein Kind - ja oder nein?

Bei Gelenkersatz ist Alter nicht unbedingt entscheidend

Lohnt noch ein neues Hüft- oder Kniegelenk? Vor dieser Frage stehen viele ältere Menschen irgendwann. Ein Mediziner erklärt, welche Faktoren bei dieser Entscheidung eine …
Bei Gelenkersatz ist Alter nicht unbedingt entscheidend

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.