Fotostrecke: Bad Driburger Sternwarte: Die Magie des Mondes entdecken

Faszination Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ Werner Sökefeld
1 von 4
Faszination Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ Werner Sökefeld
Merkur und Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ Dirk Ewers
2 von 4
Merkur und Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ Dirk Ewers
Faszination Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ Werner Sökefeld
3 von 4
Faszination Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ Werner Sökefeld
Faszination Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ NASA
4 von 4
Faszination Mond. Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW/ NASA

Auf unterhaltsame Weise präsentiert die multimediale Planetariums-Show der Bad Driburger Sternwarte die Magie des Mondes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Charts der Ratgeberbücher: Thermomix-Rezepte auf Platz zwei

Manuela und Joёlle Herzfeld treffen mit ihren Thermomix-Rezepte-Buch den Nerv vieler Food-Fans. Die Bloggerinnen steigen neu in die Bestsellerliste ein und finden sich …
Charts der Ratgeberbücher: Thermomix-Rezepte auf Platz zwei

Warum ein üppiger Po und dicke Oberschenkel gesund sind

Groß, knackig – und vor allem üppig: So bevorzugen viele Männer die Kehrseite einer Frau. Und das aus erstaunlichem Grund, wie Forscher jetzt herausfanden.
Warum ein üppiger Po und dicke Oberschenkel gesund sind
Geld

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Die Verbraucherpreise sind dieses Jahr wieder deutlich angestiegen - und zwar um 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dennoch können Sie bei vielen Produkten sparen.
Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können
Auto

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Auch in dieser Saison sind FC-Bayern-Spieler und Trainer mit Audi unterwegs. Wir zeigen die Modelle der Stars in der Fotostrecke.
Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.