Fotostrecke: Mit Kabarett und Musik: Weinfest auf dem Felsberger Marktplatz

Werden das Weinfest am Samstagabend eröffnen: Weinkönigin Karina-Franzisca Hilgenberg (re.) und Weinprinzessin Viktoria Hilgenberg. Fotos: Privat
1 von 3
Werden das Weinfest am Samstagabend eröffnen: Weinkönigin Karina-Franzisca Hilgenberg (re.) und Weinprinzessin Viktoria Hilgenberg. Fotos: Privat
2 von 3
3 von 3

Am Freitag und Samstag findet auf dem Felsberger Marktplatz das Weinfest statt. Auf dem Programm stehen Kabarett, Musik und natürlich köstlicher Wein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind

„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

David Friedrich im Dschungelcamp 2018: Das ist der Bachelorette-Sieger

David Friedrich ist Kandidat im Dschungelcamp 2018. Zuvor gewann er bei der „Bachelorette“. Das müssen Sie zum Teilnehmer wissen.
David Friedrich im Dschungelcamp 2018: Das ist der Bachelorette-Sieger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.