Fotostrecke: Michael Brand findet Bonifatius wieder – im Reichstag

Übergabe einer Bonifatius-Statue von Michael Brand an Norbert Lammert am 10.05.16 in Berlin. / Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)
1 von 3
Übergabe einer Bonifatius-Statue von Michael Brand an Norbert Lammert am 10.05.16 in Berlin. / Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)
2 von 3
3 von 3

Unglaubliche Odyssee einer historischen Bonifatius-Figur: Von der Barockstadt Fulda in die Bundeshauptstadt Berlin - und zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heidi Klum postet mega heißes Bild auf Instagram! Doch dieses wichtige Detail fehlt

Heidi Klum postet ein mega heißes Bild auf Instagram. Doch ein wichtiges Detail fehlt - und das löst eine große Diskussion unter ihren Fans aus. 
Heidi Klum postet mega heißes Bild auf Instagram! Doch dieses wichtige Detail fehlt

Wow, so schön ist die Tochter von Topmodel Cindy Craword! Sie macht ihrer Mutter jetzt Konkurrenz

Wie die Mutter, so die Tochter: Die Schönheit hat Kaia Gerber (16) von ihrer Supermodel-Mama Cindy Crawford (52) geerbt. Doch jetzt überholt sie ihre berühmte Mutter.
Wow, so schön ist die Tochter von Topmodel Cindy Craword! Sie macht ihrer Mutter jetzt Konkurrenz

Prinz George feiert fünften Geburtstag

Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Prinz George feiert fünften Geburtstag

Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht

Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.