Fotostrecke: Pflegedienst Viereck feiert Jubiläum: Heiße Party zum 30sten

"Ich wäre nie soweit gekommen, wenn du nicht an meiner Seite gewesen wärst", dankte Marion Viereck ihrem Sohn Lars während der Jubiläumsfeier.
1 von 44
"Ich wäre nie soweit gekommen, wenn du nicht an meiner Seite gewesen wärst", dankte Marion Viereck ihrem Sohn Lars während der Jubiläumsfeier.
2 von 44
3 von 44
4 von 44
5 von 44
6 von 44
7 von 44
8 von 44

Die Wände der Melsunger Stadthalle haben ordentlich gewackelt: Marion Viereck feiert Jubiläum mit Herz, Humor und "Schreckschuss" auf der Bühne.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern

US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern

Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin

Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin

Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.