Fotostrecke: Pflegedienst Viereck feiert Jubiläum: Heiße Party zum 30sten

"Ich wäre nie soweit gekommen, wenn du nicht an meiner Seite gewesen wärst", dankte Marion Viereck ihrem Sohn Lars während der Jubiläumsfeier.
1 von 44
"Ich wäre nie soweit gekommen, wenn du nicht an meiner Seite gewesen wärst", dankte Marion Viereck ihrem Sohn Lars während der Jubiläumsfeier.
2 von 44
3 von 44
4 von 44
5 von 44
6 von 44
7 von 44
8 von 44

Die Wände der Melsunger Stadthalle haben ordentlich gewackelt: Marion Viereck feiert Jubiläum mit Herz, Humor und "Schreckschuss" auf der Bühne.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien

Was wäre die Adventszeit ohne Glühwein und Stollen auf dem Weihnachtsmarkt? Leider folgt auf der Waage das böse Erwachen. Wie Sie ohne Reue schlemmen, lesen Sie hier.
Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien

Schaurig: So sieht ein Bett nach jahrelangem Wanzenbefall aus

Wissen Sie, was unter Ihrem Bett lauert? In London erlebte ein Pärchen zumindest den blanken Horror, als es einen Blick unter die Matratze warf.
Schaurig: So sieht ein Bett nach jahrelangem Wanzenbefall aus

Küche, Hotel, Friseursalon: Lehre bleibt für viele hart

"Lehrjahre sind keine Herrenjahre", wird Auszubildenden gerne erwidert, wenn sie sich beklagen. Viele haben aber Grund: von der mangelhaften Prüfungsvorbereitung bis zum …
Küche, Hotel, Friseursalon: Lehre bleibt für viele hart

Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung

Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die …
Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.