Loot. Ballern. Geil.

"Borderlands 3" im Test: Comeback auf Pandora – Das erhoffte Meisterwerk?

"Borderlands 3" im Test: Comeback auf Pandora – Das erhoffte Meisterwerk?
+
Wir haben "Borderlands 3" getestet.

Der sogenannte Loot-Shooter "Borderlands 3" vom Entwickler Gearbox ist vor wenigen Tagen vom Publisher 2k Games auf den Markt gebracht worden. Wir haben den Titel getestet und verraten, ob es sich lohnt, den dritten Teil zu kaufen.

"Borderlands 3" ist das fünfte Spiel im "Borderlands"-Universum und es wurde wie auch seine Vorgänger im "Cel-Shading"-Stil entwickelt. Durch diesen Stil wirkt das Videospiel wie ein animierter Comic und ist mittlerweile zum Markenzeichen der Spiele-Reihe geworden.

Dritte Teile haben es oft nicht ganz einfach, wenn man sich die Vergangenheit anschaut. Der erste Teil war meist ein Riesenerfolg und wenn der zweite Teil noch genug Umsatz gemacht hat, wird ein dritter hinterhergeschoben. Negativbeispiele sind "Der Weiße Hai III" oder "Die Matrix 3". Wie sieht es aber mit "Borderlands 3" aus?

"Borderlands 3" macht vieles richtig, aber nicht alles

Unsere Redaktion hat sich sehr viel Zeit genommen "Borderlands 3" zu testen und dem Leser die Vor- und Nachteile des dritten Teils darzulegen. Wer die ersten beiden Teile mochte, wird auch "Borderlands 3" mögen.

Auf ingame.de* kann man sich den kompletten Test mit einer detaillierten Bewertung ansehen und erfährt, warum dieser Titel insbesondere bei der Grafik Pluspunkte gesammelt hat.

Ebenfalls spannend: "The Legend of Zelda: Link's Awakening" für die Nintendo Switch im Test.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fortnite: YouTuber lüftet Geheimnis um den Tod von Midas

In Fortnite Season 3 hat Epic Games den Charakter Midas plötzlich aus dem Spiel verschwinden lassen. Der YouTuber Ali-A deckt nun sein großes Geheimnis auf.
Fortnite: YouTuber lüftet Geheimnis um den Tod von Midas

Assassin's Creed Valhalla: Leak zeigt 30 Minuten Gameplay-Video

Passend zu den neuen Konsolen erscheint Assassin‘s Creed Valhalla noch in 2020. Nun sind 30 Minuten Gameplay-Material geleakt worden. Fans bleiben skeptisch.
Assassin's Creed Valhalla: Leak zeigt 30 Minuten Gameplay-Video

Assassin‘s Creed Valhalla: Bosskampf geleakt – Video schürt Hass der Fans

Nachdem vor kurzem erste Gameplay durchgesickert ist, zeigt ein Video nun einen Bosskampf von Assassin's Creed Valhalla. Doch Fans sind alles andere als begeistert.
Assassin‘s Creed Valhalla: Bosskampf geleakt – Video schürt Hass der Fans

PS5: Video zeigt die Next-Gen-Konsole von Sony im traditionellen Design

PS5 im Oldschool-Design – Bislang gibt es sie nur in Weiß. Nun ist ein Video aufgetaucht, das die Sony-Konsole zeigt, wie viele Fans sie sich wünschen.
PS5: Video zeigt die Next-Gen-Konsole von Sony im traditionellen Design

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.