So kann es nicht weiter gehen...

Call of Duty Modern Warfare: Speicherplatz-Problem durch Patch gelöst?

call of duty warzone stadion explosion skin nuke helikopter waffe modern warfare
+
Call of Duty Warzone: Season 5-Teaser deutet auf Stadionöffnung an

Die Speichergröße in Call of Duty Modern Warfare ist für viele Spieler eines der größten Probleme. Nun sollen PC-Spieler ein Patch zu Minderung erhalten.

Santa Monica, USA – Derzeit nimmt Call of Duty Modern Warfare* vielen Spielern fast 250 GB an Speicher weg, was für die meisten ein großes Problem bedeutet. Schon länger arbeitet das Entwicklerstudio Infinity Ward an einer Lösung und scheint diese nun gefunden zu haben. PC-Gamer sollen ab dem 13. Oktober 2020 einen Patch erhalten, der die Speicherproblematik löst.

Viele Gamer von Call of Duty* Modern Warfare nervt das riesige Speicherproblem. Das Battle Royale, auch mit Call of Duty Warzone*, nimmt mittlerweile fast 250 GB ein – zu viel für die meisten Spieler. An einer Problemlösung arbeiten die das Entwicklerstudio Infinity Ward schon seit längerer Zeit, doch nun scheint eine Lösung gefunden worden zu sein. Der Patch 1.28, welcher am 13. Oktober 2020 erscheint, soll es Spielern ermöglichen einige Teile und Modi aus dem Spiel zu löschen.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, was es mit dem Patch von Call of Duty Modern Warfare für den PC* auf sich hat. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.