Es könnte knapp werden...

Cyberpunk 2077: CD Projekt RED verdonnert Mitarbeiter zur Crunchtime

Cyberpunk 2077 CD Projekt RED 19 November 2020 ps5 xbox series x motorcycle dragon
+
Cyberpunk 2077: Release wieder in Gefahr? – CD Projekt RED zu erneuter Verschiebung

Am 19. November soll Cyberpunk 2020 erscheinen, jedoch dauern die Arbeiten noch an – der Release steht auf der Kippe. CD Projekt Red ruft zur Crunchtime auf.

Warschau, Polen – Bereits im März 2012 gab der Entwickler CD Projekt RED bekannt, an einem neuen Rollenspiel zu arbeiten. Dieses trägt den Titel Cyberpunk 2077* und soll nun am 19. November 2020 erscheinen. Doch trotz der 8-jährigen Entwicklungsphase könnte der Release im November schwierig werden – das Entwicklerstudio bittet seine Mitarbeiter nun zur Crunchtime.

Über Twitter schreibt der Entwickler CD Projekt RED nun, dass Cyberpunk 2077 definitiv am 19. November 2020 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird. Somit sollten Fans vorerst ruhig gestellt und ihre Bedenken aus dem Leben geschaffen werden. Dennoch bleibt auch abzuwarten, ob sich die Versionen der PS5*- und Xbox Series X* noch ein wenig Zeit lassen, denn zu den Next-Gens wurde keine Stellung bezogen.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, warum die Mitarbeiter von Entwicklerstudio CD Projekt RED wegen dem neuen Cyberpunk 2077 zur Crunchtime* verdonnert wurden. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.