Anpfiff in die neue Saison

eFootball: PES 2020 Demo - heute schon mit FC Bayern München spielen

+
PES 2020 FC Bayern München

Pro Evolution Soccer 2020 erscheint endlich mit der Demo-Version. Da der FC Bayern München offizieller Partner ist, könnt ihr die Demo schon mit dem Bayern-Team spielen.

Fußball-Fans aufgepasst: Die Demo von Pro Evolution Soccer 2020 ist am 30. Juli erschienen und mit dabei ist von Beginn an die Mannschaft des FC Bayern München. Schon jetzt kann man das Spiel des Publishers Konami für die Xbox One und die Playstation 4 herunterladen. Die PC-Version ist auf der Online-Plattform Steam erhältlich.

Auch andere Top-Champions-League-Teams sind in der Demo spielbar

Neben dem FC Bayern kann man noch weitere Top-Teams in der Demo anspielen. So sind unter anderem auch Barcelona, Juventus Turin, Manchester United und Arsenal in der Demo enthalten. Es lassen sich nicht nur Freundschaftsspiele austragen, man kann auch online gegeneinander antreten oder sich im Koop-Modus austoben.

In einem Artikel auf ingame.de* ist zu lesen, was es sonst noch von der PES 2020 Demo zu erwarten gibt und welche Neuerungen das Spiel bringt.

Lesen Sie auch: "Fifa 20" - Torhüter werden endlich intelligent.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mixer vs. Twitch: Flop auf ganzer Linie - Deals mit Streamern helfen nicht

Twitch vs Mixer: Die wohl größten Streamingdienste im direkten Duell. Trotz Millionenverträge bleibt der große Erfolg seitens Mixer aus. Facebook Gaming zieht nach.
Mixer vs. Twitch: Flop auf ganzer Linie - Deals mit Streamern helfen nicht

So bekommt man die Twitch Gratis Items für Call of Duty Modern Warfare

Die beliebten Twitch-Drops sind wieder da und beschenken dieses Mal Call of Duty Modern Warfare Spieler. Wir zeigen die Anleitung zu den Gratis-Items im Spiel.
So bekommt man die Twitch Gratis Items für Call of Duty Modern Warfare

Final Fantasy 7 Remake: So schick ist das neue Kampfsystem

Sqaure Enix hat jede Menge neue Informationen und Screenshots zum Final Fantasy 7 Remake veröffentlicht, welche das neue Kampfsystem in voller Blüte zeigen.
Final Fantasy 7 Remake: So schick ist das neue Kampfsystem

"LoL"-Streamerin entlarvt zufällig fiesen Fremdgeher - mit teuflischer Wendung

Normalerweise fliegen Betrüger in Spielen auf, die sich einen unfairen Vorteil verschaffen. Jetzt hat ein Twitch-Stream einen Spieler beim Fremdgehen erwischt.
"LoL"-Streamerin entlarvt zufällig fiesen Fremdgeher - mit teuflischer Wendung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.