"Last of Us 2" als Demotitel?

"The Last of Us 2": Wird das Spiel der PS5 Vorzeigetitel?

demotitel-ps5-last-of-us2
+
Wird "The Last of Us 2" der Demotitel der PS5?

Das "The Last of Us 2" für die PlayStation 5 kommt, ist nichts Neues. Es gibt jedoch Anzeichen, die vermuten lassen, dass der Titel der Vorzeigetitel für die PS5 werden können.

"The Last of Us 2" wurde im Jahr 2016 im Zuge einer PlayStation Experience angekündigt. Mittlerweile haben uns schon einige interessante Infos und Videos erreicht, was die Spannung nur noch mehr steigert. Als das damals Spiel angekündigt wurde, Stand eine wichtige Frage im Raum. Wird "The Last of Us 2" ein Titel werden, der zum Launch der PS5 erscheinen wird, oder wird das Spiel so etwas wie ein letzter großer PlayStation 4 Hit werden?

"The Last of Us 2" als PlayStation 5 Demotitel?

Auf Reddit wurde kürzlich ein Post veröffentlicht, der das Mysterium rund um "The Last of Us 2" betrachtet hat. TheTom8 schrieb, dass "The Last of Us 2" als Vorzeigetitel für die technische Leistungsfähigkeit der PS5 dienen soll. Die Grafik des Spiels soll angeblich so realistisch sein, dass Sony die Power ihrer neuen Konsole mit diesem Titel demonstrieren will. Das Spiel soll außerdem außergewöhnliche, noch nie gesehene Lichteffekte und Gesichtsanimationen beinhalten und die Objekte in der Welt sollen aus Polygonen bestehen, die viermal so komplex sind, wie die Polygone in "Uncharted: Lost Legacy".

Auch interessant: "Astral Chain" im Test: Als Scifi-Cop den Weltuntergang verhindern.

Es wird außerdem über die Übergänge vom Gameplay zu den Cutscenes gesprochen, die besonders hervorragend sein sollen. Sonys Hauptgrund dafür, sich für "Last of Us 2" als Vorzeigetitel für die PS5 zu entscheiden, seien nicht zuletzt die extrem realistischen Gesichtsanimationen und die beeindruckende Spielwelt. Wer "The Last of Us 2" auf dem PC mit hohen Einstellungen spielen will, wird also auch entsprechende PC-Komponenten benötigen.

Neues zum Release und neue Gameplay-Inhalte

Was den Release des Spiels angeht, gibt es auch Informationen: Der Mai 2020 wurde angeblich als Releasemonat festgelegt. Auf einer Konferenz von US-amerikanischen Retail-Händlern wurden außerdem neue Gameplay-Inhalte gezeigt. Die Videos sollen bald von Sony veröffentlicht werden. Wann dies passieren wird, ist noch unklar. Eine Sache ist jedoch sehr klar: "The Last of Us 2" wird ein blutiger Titel.

F. Sina Falls The Last of us 2 tatsächlich ein Playstation 5 Releasetitel sein sollte, müssen die Spieler sich zunächst an den neuen Dualshock 5 Controller gewöhnen. Glücklicherweise gibt es hierzu seit kurzem erste Fotos vom Prototypen des Dualshock 5 Controllers

Ebenfalls spannend: "WoW Classic": Hexenmeister Level Guide - Schnell auf Level 60. Entwickelt dieses geheime Sony-Studio bereits an Uncharted 5?

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ninja: Streamer bricht Schweigen zum Untergang von Mixer und seiner Zukunft

Noch immer hat der Star der Streaming Ninja noch kein Comeback gefeiert. Doch nun bricht er sein Schweigen zum Untergang von Mixer und seiner Zukunft.
Ninja: Streamer bricht Schweigen zum Untergang von Mixer und seiner Zukunft

Pokimane: Twitch-Star entsetzt mit gewaltigen Ausgaben für ihren Streaming-Job

Keine Frau ist erfolgreicher auf Twitch als Pokimane. Jedoch kostet ihr Job auch eine Menge Geld. Wie viel, das hat sie jetzt verraten.
Pokimane: Twitch-Star entsetzt mit gewaltigen Ausgaben für ihren Streaming-Job

Xbox Series X: Preis und Release-Datum von Wikipedia geleakt

Microsoft hält Details zum Preis und Release-Datum der Xbox Series X zurück. Jetzt könnte Wikipedia zuvorgekommen sein, denn dort sind nun plötzlich Informationen dazu …
Xbox Series X: Preis und Release-Datum von Wikipedia geleakt

Animal Crossing: New Horizons - Die beliebtesten Bewohner der Spieler

In "Animal Crossing: New Horizons" gibt es fast 400 Bewohner, die Spieler auf ihren Inseln besuchen. Das sind die beliebtesten Bewohner.
Animal Crossing: New Horizons - Die beliebtesten Bewohner der Spieler

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.