Entschuldigt er sich?

MontanaBlack: Nach Twitch-Bann meldet sich der Streamer mitVideo-Botschaft

MontanaBlack
+
MontanaBlack: Sein Malta-Stream sorgte für eine große Kontroverse.

MontanaBlack hat einen 33-tägigen Bann auf Twitch kassiert. Nun wendete sich der umstrittene Streamer per YouTube-Video an seine Fans und alle seine Kritiker.

Buxtehude, Deutschland - Um den Twitch-Streamer MontanaBlack* wird es wohl nie wirklich ruhig. Nun hat der 32-Jährige sich einen kostspieligen Fauxpas erlaubt, welcher nicht nur seinen Twitch-Account betrifft, sondern auch seine komplette Karriere.

Nachdem MontanaBlack während seines Urlaubes gestreamt hatte, machte er einige abfällige Bemerkungen gegenüber Frauen. Nun rechtfertigte er sich in einem YouTube-Video. Auf ingame.de* erfahren Sie, was MontanaBlack zu sagen hatte*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.