Geheimnisvolles Design

PS5: Spiele nicht mehr auf Blu-rays? Neues Patent leakt geheimes Speicher-Modul

Mit dem Release der PS5 wird sich einiges ändern. Scheinbar damit auch Spiele auf Blu-rays der Vergangenheit angehören wie durch ein neues Patent geleakt wurde.

  • Sony möchte mit der PS5* das Next-Gen-Zeitalter der Konsolen einläuten.
  • Die leistungsstarke Konsole soll noch 2020 auf den Markt kommen undFans weltweit begeistern.
  • Ein brandneues Patent von Sony für ein mysteriöses Cartridge-Modul sorgt nun für Verwirrung.
Minato, Japan – Der Spielegigant Sony* plant den Release seiner Next-Gen-Konsole PS5 für das Jahr 2020. Mit der neuen PlayStation will Sony den Konsolenmarkt revolutionieren und neue Maßstäbe setzen. Doch ist im Gegensatz zu Microsofts Xbox Series X* kaum etwas über die PlayStation 5 bekannt – außer vermeintliche Leaks*. Die Fans bewegen sich im Ungewissen und werden immer ungeduldiger. Mit einem neu angemeldeten Patent für ein unbekanntes und sehr verdächtiges Cartridge-Modul sorgt Sony zusätzlich für Verwirrung.

Name

PlayStation 5 (PS5)

Hersteller

Sony Interactive Entertainment (SIE)

Typ

stationäre Spielkonsole

Generation

9. Konsolengeneration

Speichermedium

Blu-Ray

Release

voraussichtlich Ende 2020

PS5: Was hat es mit dem Patent für ein Cartridge-Modul von Sony auf sich?

Sonys noch unveröffentlichtes Konsolenwunder PlayStation 5 hat, laut Entwickler, so Einiges für die Fans zu bieten. So wurde mittlerweile bekannt, dass die SSD so schnell sein wird, dass Ladebildschirme künftig der Vergangenheit angehören sollen. Auch kann die Next-Gen-Konsole durch den AMD Ryzen-Chip und einer GPU der Radeon Navi-Reihe überzeugen, die zusammen ermöglichen, dass sich der Sony-Fan auf der PlayStation 5 Videos in 8K anschauen kann. Wie Ingame.de berichtete, wollte Sony ursprünglich am 04. Juni 2020 mehr Informationen zur PlayStation 5 und deren Games vorstellen, verschob das PS5 Live-Event aufgrund der aktuellen Lage in den USA* jedoch wieder. Mit den Worten "wir ziehen uns zurück und möchten, dass wichtigere Stimmen gehört werden" zeigt Sony den Protestierenden seine Solidarität.

Zudem wurde bereits das Design des Controllers der Konsole enthüllt, das jedoch kontrovers diskutiert wird. Der PS5-Controller soll angeblich in der Lage sein, die Gefühle des Spielers zu erkennen und die Musik auf der PlayStation 5 entsprechend anzupassen. Die Fans können also gespannt sein, was sie dieses Jahr noch erwarten wird. Trotz Corona-Pandemie bestätigte Sony bereits, dass der Release der PS5 auf jeden Fall 2020 stattfinden wird*. Ein nun angemeldetes Patent für ein unbekanntes Cartridge-Modul lässt Sony äußerst verdächtig erscheinen. Was plant das Spielunternehmen aus Minato für seine Fans?

PS5: Sony schweigt noch zum Patent für ein Cartridge-Modul, doch es gibt einen Verdacht

Am 02. Juni 2020 ist Sonys neues Patent für das mysteriöse Cartridge-Modul beim offiziellen Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten eingegangen. Bekannt sind einige technische Zeichnungen, die das geheimnisvolle Modul visuell darstellen. Ein ähnliches Patent meldete Sony bereits im Jahr 2019 an, wobei es um ein Speichermedium ging. Doch dieses Mal steht auf den offiziellen Dokumenten schwarz auf weiß geschrieben, dass es sich hierbei um eine "Game cartridge", also Spielmodul handelt. Ob dieses für die Next-Gen-Konsole PlayStation 5 genutzt werden könnte?

So sehen die technischen Zeichnungen des  mysteriösen Moduls aus, wofür erst kürzlich von Sony ein Patent angemeldet wurde.

Von offizieller Seite wurde denFans gegenüber noch nicht klargestellt, ob die PlayStation 5 einen Blu-Ray-Slot oder einen Cartridge-Slot nutzen wird. Vielleicht ist durch dieses geheimnisvolle Patent bald beides möglich. Es kann aber auch genauso gut sein, dass Sony das mysteriöse Modul lediglich in Japan vertreiben wird, da dort ziemlich verrückte Gerätschaften existieren, die ein solches Cartridge-Modul sicherlich gut verwenden können. Verwunderlich wäre dann aber, dass Sony das Patent in den USA anmeldete und nicht in Japan. Dadurch steigt wieder der Verdacht, es könnte also doch etwas mit der PS5-Konsole zu tun haben.

PS5: Wird das Sony-exklusive Cartridge-Modul für eine andere Konsole entwickelt?

Nur weil Sony es als "Spielmodul" beschreibt, muss dies nicht heißen, dass das unbekannte Cartridge-Modul zwangsweise für die PlayStation 5 entwickelt wird. Es gibt nämlich ebenfalls die Möglichkeit, dass Sony an einer neuen Handheld-Konsole arbeitet, beispielsweise einer PS Vita 2. Obwohl das Spielunternehmen aus Minato in der Vergangenheit kein gutes Händchen bei mobilen Konsolen bewies, könnte es nun einen neuen Versuch wagen. Was es im Detail mit dem Patent des mysteriösen Cartridge-Moduls auf sich hat, wirdSony den Fans wohl früher oder später enthüllen. Doch muss aus diesem kürzlich angemeldeten Patent kein Ergebnis resultieren, sodass einfach gar nichts passieren könnte. Hier heißt es dann wohl: Abwarten. Alle Welt wartet auf die PlayStation 5. Laut dem Epic Games-Boss soll die Performance der PS5 besser sein, als bei High-End-PCs*. Nachdem der YouTuber Linus Tech Tips ein Drama um die SSD-Architektur der PS5 auslöste* und den Epic Games-CEO kritisierte, entschuldigte er sich nun in einem Video. Auf Ingame.de erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu Sonys Livestream zur PlayStation 5, der schon bald stattfinden soll. Ein kreativer Fan entwickelte eine mögliche UI für Sonys PlayStation 5, doch manche Konsolen-Fans sehen das Konzept kritisch. Diese verdächtige Twitter-Nachricht könnte ein Hinweis auf God of War 2 für die PS5* sein. Doch wie viel Wahrheit steckt dahinter? In dem kürzlich abgehaltenen Livestream stellte Sony die Spiele und das Design der PS5* vor, doch den Fans fehlen diese wichtigen Informationen.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Sony/Montage

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Starfield: Leak zeigt erste Screenshots des Rollenspiels von Bethesda

Starfield zeigte sich bisher nur in einem Teaser-Trailer – Ein Leak von Screenshots gibt jetzt aber erste Einblicke in das neue Spiel von Bethesda.
Starfield: Leak zeigt erste Screenshots des Rollenspiels von Bethesda

PS5 kaufen: Kann man die Playstation 5 noch vorbestellen?

Letzten Freitag war die Playstation 5 bei Amazon, Saturn, und Co. kurzzeitig wieder vorbestellbar. Doch das Kontingent war erneut sehr schnell ausgeschöpft. Wann ist die …
PS5 kaufen: Kann man die Playstation 5 noch vorbestellen?

MontanaBlack: 25.000 Euro Strafe – Twitch-Streamer schockt Fans

MontanaBlack wurde vor einigen Tagen mit einem Twitch-Ban belegt – nun folgt der nächste Schock. Der Streamer erhält eine Strafe in Höhe von 25.000 Euro.
MontanaBlack: 25.000 Euro Strafe – Twitch-Streamer schockt Fans

PS5 für 5 Euro? Anbieter lockt mit unschlagbarem Deal - was steckt dahinter?

Sony hat den Preis für die Playstation 5 mittlerweile verraten. Einige Händler locken mit Angeboten, bei denen die Konsole günstiger zu haben ist. Doch dabei ist …
PS5 für 5 Euro? Anbieter lockt mit unschlagbarem Deal - was steckt dahinter?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.