Alle Infos zu Resident Evil Village

Resident Evil Village: Alle News, Gerüchte und Leaks zum Horror-Titel von Capcom

Das neuste Horror-Spiel von Capcom Resident Evil Village soll für die Next-Gen-Konsolen erscheinen. Hier erfährt man alles zu News, Gerüchten und Leaks.

Update vom 9. Juli 2020: Der Capcom Insider AestheticGamer behauptet pikante Infos zu Länge und Release von Resident Evil 8 Village in Erfahrung gebracht zu haben, seine Enthüllungen scheinen dabei durchaus realistisch zu sein.

Update vom 24. Juni 2020: Laut einem Leak soll Resident Evil 8 auch für VR umgesetzt werden*. Wie glaubwürdig ist dieses Gerücht? Ingame.de berichtet.

Update vom 22. Juni 2020: Seit der Ankündigung von Resident Evil Village von Capcom hagelt es Suchanfragen auf Google* zum Spiel. Wie ingame.de berichtet, verdrängt der Horror-Titel jedes andere Spiel aus dem Rampenlicht.

Osaka, Japan – Nachdem der Release der vorherigen Ableger der Horror-Serie samt Spin-Offs, wie der Multiplayer Resident Evil Resistance*, insgesamt über 90 Millionen verkaufte Exemplare einbrachte, kündigte der japanische Spielentwickler Capcom im Rahmen des von Sony abgehaltenen Livestreams zur Next-Gen-Konsole PlayStation 5 eine direkte Fortsetzung zum siebten Teil an. Der achte Story-Teil wird den Titel Resident Evil Resident Evil Village tragen und knüpft laut Entwickler direkt an die Geschehnisse aus Resident Evil 7 Biohazard an. Alle News, Gerüchte und Leaks* zum noch unveröffentlichten Survival-Horror-Spiel werden hier gesammelt.

Der Spieler steuert also wieder den Protagonisten Ethan Winter, der sich mit seiner Ehefrau Mia eigentlich in einem ruhigen, verschneiten Dorf zur Ruhe setzen wollte. Doch dieses mysteriöse Dorf wird geplagt von hungrigen und bissigen Werwölfen, die es zu bekämpfen gilt. Aber unter den hohen Schneebergen verbirgt sich noch ein weitaus gruseligeres Geheimnis, das Ethan aufdecken muss. Zudem wird der Spieler auf einen alten Bekannten treffen, Chris Redford.

Capcom plant das Survival-Horror-Spiel im Jahr 2021 zu veröffentlichen. Bislang steht aber noch kein genauer Release oder Preis fest. Der Triple-A-Titel soll auf Sonys* PlayStation 5*, auf Microsofts* Xbox Series X* sowie auf dem PC laufen.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Capcom/Montage

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

PS Plus Oktober 2021: Diese drei Spiele sollen laut Leak dabei sein
Games

PS Plus Oktober 2021: Diese drei Spiele sollen laut Leak dabei sein

Die PS Plus Spiele für Oktober 2021 sind geleakt. Eine vertrauenswürdige Quelle zeigte alle drei Spiele, die im nächsten Monat verfügbar sein sollen.
PS Plus Oktober 2021: Diese drei Spiele sollen laut Leak dabei sein
FIFA 22 Ultimate Team: Die besten Starter-Teams für ein schmales Budget
Games

FIFA 22 Ultimate Team: Die besten Starter-Teams für ein schmales Budget

In FIFA 22 gibt es wieder den beliebten Ultimate Team-Modus. Während einige viel Geld ausgeben, kann man mit diesen Starter-Teams sparen und trotzdem ganz vorn dabei …
FIFA 22 Ultimate Team: Die besten Starter-Teams für ein schmales Budget
Warzone: Vergessene SMG könnte Meta werden – YouTuber gräbt starke Waffe aus
Games

Warzone: Vergessene SMG könnte Meta werden – YouTuber gräbt starke Waffe aus

SMGs sind in Warzone extrem beliebt. Vor allem auf engem Raum sind die Waffen sehr stark. Eine SMG wurde lange vergessen, könnte aber in die Meta zurückkehren.
Warzone: Vergessene SMG könnte Meta werden – YouTuber gräbt starke Waffe aus
Pokémon GO: Oktober 2021 mit vier Rampenlichtstunden – Diese Pokémon sind dabei
Games

Pokémon GO: Oktober 2021 mit vier Rampenlichtstunden – Diese Pokémon sind dabei

In Pokémon GO sind die Rampenlichtstunden für Oktober 2021 bekannt. In diesem Monat sind insgesamt vier unterschiedliche Pokémon im Mittelpunkt der Events.
Pokémon GO: Oktober 2021 mit vier Rampenlichtstunden – Diese Pokémon sind dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.