Top-Titel kostenlos

Ubisoft verschenkt "Watch Dogs 2" für PC für kurze Zeit

Watch Dogs 2 im EXTRA TIPP-Spielecheck
+
Ubisoft verschenkt Watch Dogs 2 für kurze Zeit.

Ubisoft verschenkt für kurze Zeit die Vollversion von „Watch Dogs 2“. So können Sie sich das Spiel sichern.

  • Im Ubisoft-Forward-Stream gab es zahlreiche Infos zu den neuen Titeln von Ubisoft, unter anderem zu „Assassin‘s Creed Valhalla“* oder „Far Cry 6“.
  • Zuschauer des Streams sollten eigentlich mit einer gratis Version von "Watch Dogs 2" belohnt werden.
  • Da die Server dem Andrang nicht standhielten, wurde die Geschenk-Aktion nun verlängert.

Ubisoft wollte das Spiel eigentlich allen Zuschauern des Ubisoft-Forward-Streams schenken, doch die Server hielten dem hohen Ansturm nicht Stand. Aus diesem Grund gibt es eine Verlängerung: „Watch Dogs 2“ ist weiterhin komplett kostenlos zu haben. Wie lange Ubisoft das Geschenk noch verteilt, ist nicht abzusehen. Wer sich das Hacker-Spiel gratis sichern möchte, der sollte sich beeilen.

„Watch Dogs 2“ kostenlos erhalten: So geht‘s

Die einzige Bedingung um „Watch Dogs 2" kostenlos zu erhalten ist, das sich Spieler über ein Ubisoft-Konto verfügen und sich auf dieser Webseite einloggen. Wer noch keinen Account besitzt, kann sich unter der Angabe seiner E-Mail-Adresse kostenlos anmelden. Alternativ ist dies auch mit einer Verknüpfung auf das Facebook-, Xbox-, Playstation- oder Twitch-Konto möglich.

Neben „Watch Dogs 2“ erhalten die Nutzer im gleichen Zuge auch weitere Inhalte für andere Spiele:

  • Watch Dogs Legion“ - Ubisoft Forward Jacket
  • „The Division 2“ - Apparel Cache Key Pack
  • „Assassin‘s Creed Valhalla“ - Moonlight

„Watch Dogs 2“ landet nicht sofort in der Spiele-Bibliothek

Wer sich das Ubisoft-Geschenk abholt, muss jedoch auch ein wenig Geduld mitbringen. Denn „Watch Dogs 2“ wird nicht umgehend spielbar sein. Nach der Anmeldung auf der Seite erscheint die Nachricht, dass die kostenlose PC-Version des Spiels bald in der Uplay Spiele-Bibliothek landet. Wann das sein wird, ist nicht klar, die Wartezeit dürfte jedoch nicht sehr lange sein.

Die weiteren Inhalte für „Assassin‘s Creed Valhalla“ sowie „Watch Dogs Legion" stehen zum Release der Spiele von Anfang an zur Verfügung. Im Herbst 2020 erscheinen beide Ubisoft-Titel.

Lesen Sie auch: Assassin‘s Creed Valhalla: Neues Gameplay stimmt Fans wieder positiv - doch ein Detail stört gewaltig.

Lohnt sich „Watch Dogs 2" überhaupt?

„Watch Dogs 2“ ist ein Open-World-Spiel, das in San Francisco spielt. Als Hacker Marcus Holloway schleicht man sich durch die Missionen und hackt sich dabei in Computer-Systeme. Wird Marcus dabei erwischt, kann er schnell die Flucht ergreifen und durch akrobatische Manöver und Parkour seine Widersacher abhängen. Das Gameplay hat größtenteils positive Kritiken erhalten. Der große Störfaktor ist vielen Testern zufolge jedoch die Charaktere und die Story. Eine Chance hat das virtuelle San Francisco von „Watch Dogs 2“ definitiv verdient - jetzt ist dafür der beste Zeitpunkt.

Auch interessant: PS5 wird eine große Schwäche der PS4 übernehmen.

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ninja: Streamer bricht Schweigen zum Untergang von Mixer und seiner Zukunft

Noch immer hat der Star der Streaming Ninja noch kein Comeback gefeiert. Doch nun bricht er sein Schweigen zum Untergang von Mixer und seiner Zukunft.
Ninja: Streamer bricht Schweigen zum Untergang von Mixer und seiner Zukunft

Pokimane: Twitch-Star entsetzt mit gewaltigen Ausgaben für ihren Streaming-Job

Keine Frau ist erfolgreicher auf Twitch als Pokimane. Jedoch kostet ihr Job auch eine Menge Geld. Wie viel, das hat sie jetzt verraten.
Pokimane: Twitch-Star entsetzt mit gewaltigen Ausgaben für ihren Streaming-Job

Xbox Series X: Preis und Release-Datum von Wikipedia geleakt

Microsoft hält Details zum Preis und Release-Datum der Xbox Series X zurück. Jetzt könnte Wikipedia zuvorgekommen sein, denn dort sind nun plötzlich Informationen dazu …
Xbox Series X: Preis und Release-Datum von Wikipedia geleakt

Animal Crossing: New Horizons - Die beliebtesten Bewohner der Spieler

In "Animal Crossing: New Horizons" gibt es fast 400 Bewohner, die Spieler auf ihren Inseln besuchen. Das sind die beliebtesten Bewohner.
Animal Crossing: New Horizons - Die beliebtesten Bewohner der Spieler

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.