Xbox-Exklusivtitel

Xbox Series X: „Halo Infinite“ enttäuscht Fans - jetzt meldet sich ein Entwickler zu Wort

Halo Infinite: Teaser-Trailer deutet auf Rückkehr einer alten Bedrohung hin.
+
„Halo Infinite“ hinterließ beim Xbox Games Showcase eher ernüchterte Zuschauer.

Ein Entwickler von "Halo Infinite" hat auf die Kritik der Fans reagiert und verspricht, dass sie sich das negative Feedback zu Herzen nehmen.

  • „Halo Infinite“ ist einer der großen Exklusivtitel für die Xbox Series X, auf die sich „Halo“-Fans besonders freuen.
  • Doch bei der kürzlich gezeigten Gameplay-Präsentation hatten sich die Zuschauer von dem Spiel mehr erhofft.
  • Einer der Entwickler von "Halo Infinite" hat nun auf die kritischen Stimmen reagiert.

Vor kurzem stellte Microsoft im Rahmen des Xbox Games Showcase die kommenden Spiele für die Xbox Series X vor. Eines davon war „Halo Infinite“, dem neuen Teil eines der beliebtesten Xbox-Franchises. Doch die Präsentation stieß seitens der Medien und der Fans auf viel Kritik und auch Gespött. Insbesondere die Grafik fiel hierbei negativ auf. Die Kritiker bemängeln einen sehr geringen Fortschritt im Vergleich zum letzten Halo-Spiel. Microsoft hat dies damit gerechtfertigt, dass das Spiel sich noch in der Entwicklung befinde, weshalb die grafische Darstellung noch verbessert werden würde. Doch nun meldete sich ein Entwickler von „Halo Infinite“ zu Wort, der sich einsichtig zeigt.

„Halo Infinite“-Entwickler verspricht: „Ihr stoßt nicht auf taube Ohren“

Dan Chosich, der als Narrativer Direktor an „Halo Infinite“ arbeitet, reagierte auf Twitter auf einen Post eines enttäuschten Users. Seine Antwort lautete dort: „Ich weiß, wie es ist, wenn Erwartungen aufgebaut werden und man enttäuscht ist.  Ich möchte, dass ihr wisst, dass eure Stimme zählt und gehört wird. Ihr stoßt nicht auf taube Ohren. Ich möchte dem Vermächtnis, das Bungie geschaffen hat, immer gerecht werden. Es liegt mir persönlich viel daran, dieses zu ehren.“

Lesen Sie auch: Xbox Series X: Xbox-Chef teilt gegen Sony und die PS5 aus.

„Halo Infinite" ist laut Microsoft noch lange nicht fertig

Zuvor hatte Xbox-Marketing-Manager Aaron Greenberg im Gespräch mit Inside Gaming eine Erklärung für die mäßige Grafik von „Halo Infinite“ abgegeben. „Wir befinden uns mitten in einer globalen Pandemie. Es ist Juli, wir sind weit von den Feiertagen entfernt, [es handelt sich] um ein Spiel, das sich noch in der Entwicklung befindet“, so Greenberg. Daher würde sich bis zum Release noch einiges am Spiel ändern. „Abgesehen davon habt ihr den Stream wahrscheinlich mit 1080p angesehen, wir haben eine 4K und 60-FPS Video hochgeladen, und ich würde empfehlen: Schaut euch das Spiel nochmal mit 4K und 60-FPS an.“ Doch über einen Video-Stream sei es ohnehin schwierig, die wahre Leistungsstärke der Xbox Series X zu vermitteln.

Auch interessant: Xbox Series X: Das ist die wahre Stärke der Konsole & Spiele.

Diese fünf Top-Games erscheinen demnächst

Das Spiel "Cyberpunk 2077" ist von seinem Umfang her extrem ambitioniert. Foto: CD Projekt Red/dpa-tmn
Das Spiel «Cyberpunk 2077» ist von seinem Umfang her extrem ambitioniert. Foto: CD Projekt Red/dpa-tmn © CD Projekt Red
"Cyberpunk 2077" gilt schon vor seiner Veröffentlichung als das Hypespiel des Jahres. Foto: CD Projekt Red/dpa-tmn
«Cyberpunk 2077» gilt schon vor seiner Veröffentlichung als das Hypespiel des Jahres. Foto: CD Projekt Red/dpa-tmn © CD Projekt Red
In "Aassassin's Creed Valhalla" schlüpfen Spielende in die Rolle der Wikingerin oder des Wikingers Eivor. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
In «Assassin's Creed Valhalla» schlüpfen Spielende in die Rolle der Wikingerin oder des Wikingers Eivor. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
In "Star Wars Squadrons" können Spielende zwischen verschiedenen Sternenjägern als Flug- und Kampfgerät wählen. Foto: STAR WARS/Lucasfilm Ltd/Electronic Arts Inc/dpa-tmn
In «Star Wars Squadrons» können Spielende zwischen verschiedenen Sternenjägern als Flug- und Kampfgerät wählen. Foto: STAR WARS/Lucasfilm Ltd/Electronic Arts Inc/dpa-tmn © STAR WARS
"Star Wars Squadrons" erlebt man im Cockpit aus der Ego-Perspektive. Foto: STAR WARS/Lucasfilm Ltd/Electronic Arts Inc/dpa-tmn
«Star Wars Squadrons» erlebt man im Cockpit aus der Ego-Perspektive. Foto: STAR WARS/Lucasfilm Ltd/Electronic Arts Inc/dpa-tmn © STAR WARS
"Iron Man" gibt auf die Mütze: "Marvel's Avengers" laden zur Prügelei mit Superhelden. Foto: Square Enix/dpa-tmn
«Iron Man» gibt auf die Mütze: «Marvel's Avengers» laden zur Prügelei mit Superhelden. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Ohne Superkräfte läuft nichts in "Marvel's Avengers". Foto: Square Enix/dpa-tmn
Ohne Superkräfte läuft nichts in «Marvel's Avengers». Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Abflug - eine Spielszene aus "Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Remake". Foto: Activision/dpa-tmn
Abflug - eine Spielszene aus «Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Remake». Foto: Activision/dpa-tmn © Activision
Tricks ohne Ende: In "Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Remake" können Skaterinnen und Skater zeigen, was sie draufhaben - zumindest virtuell. Foto: Activision/dpa-tmn
Tricks ohne Ende: In «Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Remake» können Skaterinnen und Skater zeigen, was sie draufhaben - zumindest virtuell. Foto: Activision/dpa-tmn © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

PS5 überall ausverkauft: Kann man die Playstation 5 nochmal vorbestellen?

Letzten Freitag war die Playstation 5 bei Amazon, Saturn, und Co. kurzzeitig wieder vorbestellbar. Doch das Kontingent war erneut sehr schnell ausgeschöpft. Wann ist die …
PS5 überall ausverkauft: Kann man die Playstation 5 nochmal vorbestellen?

Xbox Series X: So viel kürzer werden die Ladezeiten bei „Warzone“, „Red Dead Redemption 2“ & Co.

Schon bald können Gamer ihre Xbox Series X anschmeißen und die Next-Gen-Konsole selbst ausprobieren. Ersten Testberichten zufolge wird sich das Spielerlebnis stark …
Xbox Series X: So viel kürzer werden die Ladezeiten bei „Warzone“, „Red Dead Redemption 2“ & Co.

LoL Worlds 2020: Datum, Preisgeld, Teams und Tickets – Alles zum Turnier in Shanghai

Dieses Jahr feiert Riot Games das 10-jährige Jubiläum der LoL Worlds. Alles zum Datum, Preisgeld, Teams und Tickets der LoL Worlds 2020 erfahren Sie im Folgenden.
LoL Worlds 2020: Datum, Preisgeld, Teams und Tickets – Alles zum Turnier in Shanghai

unge: Beef im Livestream eskaliert – Streamer gegen YouTuber Tohaido

unge reagiert täglich ab 20 Uhr auf verschiedene YouTube-Videos. Nun startet der Streamer einen Beef mit dem Fortnite-YouTuber Tohaido – die Lage eskaliert.
unge: Beef im Livestream eskaliert – Streamer gegen YouTuber Tohaido

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.