Renten-Tipp

Auslandsaufenthalt nutzen und dabei Rentenansprüche sichern

+
Ist die Mindestversicherungszeit erfüllt, wird auch die Arbeitszeit im Ausland auf die Rente angerechnet. Foto: Franz-Peter Tschauner

Viele Arbeitnehmer gehen betriebsbedingt für einige Zeit ins Ausland. Doch wie wirkt sich das auf die Rente aus? Können Ansprüche für die Mindestversicherungszeit zusammengerechnet werden?

Berlin (dpa/tmn) - Wer in einem anderen Land gearbeitet hat, sollte dies seinem Rentenversicherungsträger melden. Denn auch die Zeiten im Ausland können für den späteren Rentenanspruch relevant sein. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Grundsätzlich gilt: Eine Rente erhält nur, wer die Voraussetzungen dafür erfüllt. Unter anderem muss eine sogenannte Mindestversicherungszeit erreicht werden. Dabei zählen auch die Zeiten, die Beschäftigte im Ausland gearbeitet haben.

Eine Zusammenrechnung der Zeiten erfolgt beispielsweise nach europäischem Gemeinschaftsrecht zwischen den Staaten der Europäischen Union, zusätzlich bei Liechtenstein, Island, Norwegen und der Schweiz. Mit vielen anderen Staaten hat Deutschland Sozialversicherungsabkommen geschlossen, wie etwa mit Tunesien, der Türkei, den USA und Australien. Diese enthalten ebenfalls entsprechende Regelungen zur Zusammenrechnung von Zeiten.

Sind die Voraussetzung für eine Rente erfüllt, zahlt grundsätzlich jedes Land die Leistung aus den dort zurückgelegten Zeiten. Rentenzahlungen können daher zeitgleich aus mehreren Staaten erfolgen. Wer die Mindestversicherungszeit trotz der Zusammenrechnung von Zeiten nicht erfüllt und daher keine Rente erhält, kann sich die gezahlten Beiträge in der Regel erstatten lassen.

Deutsche Rentenversicherung Bund

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heimwerker aufgepasst: Tischkreissäge bei Aldi - kann es mit Markenprodukt mithalten?

Auch in der kommenden Woche gibt es im Aldi-Prospekt wieder viele Angebote. Diesmal alles rund ums Thema "Sägen wie die Profis". Darunter auch eine Tischkreissäge.
Heimwerker aufgepasst: Tischkreissäge bei Aldi - kann es mit Markenprodukt mithalten?

Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Vergraben vom Hund im Garten oder angenagt von Mäusen auf dem Dachboden: Immer wieder tauchen alte D-Mark-Schätze auf. In manchen Geschäften können Kunden noch heute mit …
Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Dieser Siebenjährige verdient 19 Millionen Euro im Jahr - indem er diese Sache jeden Tag tut

Er ist gerade mal sieben Jahre alt - dennoch ist der kleine Ryan jetzt schon ein ganz Großer auf Youtube. Dort verdient er mit seinem süßen Hobby Millionen.
Dieser Siebenjährige verdient 19 Millionen Euro im Jahr - indem er diese Sache jeden Tag tut

"Die Höhle der Löwen": Alles nur Show? Ex-Kandidat packt jetzt aus

"Die Höhle der Löwen" auf Vox ist ein wahrer Quotenschlager. Etwa drei Millionen Zuschauer schalteten dieses Jahr pro Woche zu. Doch ein Gründer äußert jetzt Kritik.
"Die Höhle der Löwen": Alles nur Show? Ex-Kandidat packt jetzt aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.