"Ausverkauf"

dm wirbt mit Mega-Rabattaktion - doch die geht voll nach hinten los

+
Die aktuelle Rabatt-Aktion von dm ging anfangs nach hinten los. Kunden sollten plötzlich mehr bezahlen.

Riesen-Rabattaktion bei dm: Im Online-Shop sollen aktuell im Ausverkauf Schnäppchen von bis zu 50 Prozent auf Kunden warten. Doch die reagieren anders als erwartet.

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei dm gibt es im Online-Shop mal wieder einen großen Ausverkauf. Unter dieser Rubrik gibt es aktuell Make-Up, Pflege- und Babyprodukte um bis zu 50 Prozent günstiger. Während dies bei Kunden eigentlich einen Freudensprung auslösen sollte, reagierten die eher belustigt über die Rabattaktion der beliebten Drogeriekette.

Aus günstig wird teuer: "Ausverkauf" bei dm - doch Rabattaktion geht nach hinten los

Auf der Homepage hatte sich wohl ein Fehlerteufel eingeschlichen - und aus günstig wurde plötzlich teuer. So postete eine Userin auf Facebook einen Screenshot der Rabattaktion. Darauf zu sehen: eine Duftkerze, die 4,95 Euro statt 3,95 Euro kostet, Raumduft-Stäbchen für 9,95 Euro statt 4,95 Euro und Katzenfutter für 4,95 Euro statt 3,95 Euro. Anstatt Super-Schnäppchen sollten Kunden also fast das Doppelte mehr bezahlen?

Auch interessant: Stiftung Warentest: Diese Eigenmarken sind bis zu fünf Mal günstiger als Ariel & Co.

Kein Wunder, dass sich diese jetzt in den sozialen Netzwerken darüber lustig machen. So kommentiert auch eine andere Kundin amüsiert: "Was ist denn da passiert? Verlockende Angebote." Eine weitere meint bloß trocken: "Also, als Ausverkauf kann man es ja nicht bezeichnen, liebes dm-Team."

Die Drogeriekette reagierte umgehend und bat miteinem Post um Entschuldigung. Und siehe da: Die Preise sind im Online-Shop ebenfalls schon korrigiert worden.

Video: Pipi-Rabatt im Möbelhaus - halber Preis für Schwangere

Ihre Meinung ist gefragt!

Lesen Sie auch: Preisvergleich von Drogerien bringt überraschend deutlichen Sieger.

jp

"Gut und günstig": Diese zehn Marken lieben die Deutschen - doch Sieger ist nicht Aldi

Platz 10: Ikea - Ob Billy-Regal oder Pax-Kleiderschrank: Viele Deutsche verbringen ganze Samstage mit ihrer Familie in der schwedischen Möbelhaus-Kette, die für ihre günstigen Preise bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Einrichtungskonzern es 2019 unter die Preis-Leistungs-Sieger geschafft hat.
Platz 10: Ikea - Ob Billy-Regal oder Pax-Kleiderschrank: Viele Deutsche verbringen ganze Samstage mit ihrer Familie in der schwedischen Möbelhaus-Kette, die für ihre günstigen Preise bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Einrichtungskonzern es 2019 unter die Preis-Leistungs-Sieger geschafft hat. © dpa / Jens Kalaene
Platz 9: Amazon - Der Online-Versandriese wächst und wächst - trotz umstrittener Mitarbeiterpraktiken. In der Untersuchung konnte er auf einer Skala von -100 bis +100 Punkte 44,2 Punkte abstauben. Zwar ist er im Vergleich zum Vorjahr abgestiegen (damals belegte Amazon Platz sechs im Ranking), dennoch hält er sich immer noch hartnäckig in der Top 10.
Platz 9: Amazon - Der Online-Versandriese wächst und wächst - trotz umstrittener Mitarbeiterpraktiken. In der Untersuchung konnte er auf einer Skala von -100 bis +100 Punkte 44,2 Punkte abstauben. Zwar ist er im Vergleich zum Vorjahr abgestiegen (damals belegte Amazon Platz sechs im Ranking), dennoch hält er sich immer noch hartnäckig in der Top 10. © dpa / Uli Deck
Platz 8: C&A - Neben H&M ist die deutsche Modekette einer der Lieblinge der Deutschen in Sachen Fashion. Allerdings musste der Konzern ebenfalls Punkte einbüßen - und bekam 2019 "nur" 44,8 Punkte.
Platz 8: C&A - Neben H&M ist die deutsche Modekette einer der Lieblinge der Deutschen in Sachen Fashion. Allerdings musste der Konzern ebenfalls Punkte einbüßen - und bekam 2019 "nur" 44,8 Punkte. © dpa / Christian Charisius
Platz 7: Rossmann - Die deutsche Drogeriemarktkette hält sich standhaft gegenüber der Konkurrenz von dm und Müller. Dieses Jahr landete sie mit 45,8 Punkten auf Rang sieben.
Platz 7: Rossmann - Die deutsche Drogeriemarktkette hält sich standhaft gegenüber der Konkurrenz von dm und Müller. Dieses Jahr landete sie mit 45,8 Punkten auf Rang sieben. © dpa / Peter Kneffel
Platz 6: eBay Kleinanzeigen - Tauschen, sammeln oder verkaufen: Auf der Online-Markt-Plattform können die Deutschen Gebrauchtes und Neues nach Belieben an den Mann (oder Frau) bringen. Mit Erfolg. Mit 47,0 Punkten belegt eBay Kleinanzeigen Platz sechs.
Platz 6: eBay Kleinanzeigen - Tauschen, sammeln oder verkaufen: Auf der Online-Markt-Plattform können die Deutschen Gebrauchtes und Neues nach Belieben an den Mann (oder Frau) bringen. Mit Erfolg. Mit 47,0 Punkten belegt eBay Kleinanzeigen Platz sechs. © dpa / Monika Skolimowska
Platz 5: Balea - Nicht nur die Drogeriemarktkette dm, sondern auch ihre Hausmarke hat es in die Top 5 geschafft. Und sie ist beliebter denn je: Mit 47,2 Punkten konnte sie im Vergleich zum Vorjahr gleich drei Plätze aufsteigen.
Platz 5: Balea - Nicht nur die Drogeriemarktkette dm, sondern auch ihre Hausmarke hat es in die Top 5 geschafft. Und sie ist beliebter denn je: Mit 47,2 Punkten konnte sie im Vergleich zum Vorjahr gleich drei Plätze aufsteigen. © dpa / Uli Deck
Platz 4: Aldi Süd - Der Discounter hält seine Platzierung von 2018 und landete wieder mit 47,5 Punkten auf dem vierten Platz.
Platz 4: Aldi Süd - Der Discounter hält seine Platzierung von 2018 und landete wieder mit 47,5 Punkten auf dem vierten Platz. © dpa / Sina Schuldt
Platz 3: Deichmann - "Markenschuhe so günstig" - das gefällt auch vielen Deutschen, weshalb es der Schuhkonzern auf das Siegertreppchen geschafft hat. Damit behält er ebenfalls seinen Platz vom Vorjahr (52,1 Punkte).
Platz 3: Deichmann - "Markenschuhe so günstig" - das gefällt auch vielen Deutschen, weshalb es der Schuhkonzern auf das Siegertreppchen geschafft hat. Damit behält er ebenfalls seinen Platz vom Vorjahr (52,1 Punkte). © dpa / Marc Tirl
Platz 2: dm - Sie ist und bleibt des Deutschen liebste Drogeriemarktkette: dm. Mit 53,8 Punkten schoss dm auf den zweiten Platz - und damit fünf Plätze vor seinem Erzrivalen Rossmann.
Platz 2: dm - Sie ist und bleibt des Deutschen liebste Drogeriemarktkette: dm. Mit 53,8 Punkten schoss dm auf den zweiten Platz - und liegt damit fünf Plätze vor seinem Erzrivalen Rossmann. © dpa / Uli Deck
Platz 1: Lidl - "Lidl lohnt sich": Diesem Slogan vertrauen offenbar viele Deutsche - so konnte sich der Discounter 2019 die Poleposition mit 54,5 Punkten ergattern. Laut den meisten befragten Deutschen bietet er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an.
Platz 1: Lidl - "Lidl lohnt sich": Diesem Slogan vertrauen offenbar viele Deutsche - so konnte sich der Discounter 2019 die Poleposition mit 54,5 Punkten ergattern. Laut den meisten befragten Deutschen bietet er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an. © dpa / Matthias Balk

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sie haben ständig Baustellen auf Ihrer Autobahn? So fahren Sie schneller ans Ziel

Aktuell scheint es so, als würde es in Deutschland gerade Baustellen auf Autobahnen wie Sand am Meer geben. Um diese zu umfahren, gibt es jetzt konkrete Infos.
Sie haben ständig Baustellen auf Ihrer Autobahn? So fahren Sie schneller ans Ziel

"Die Höhle der Löwen": Ein Franke will seinen Fußballverein pushen - mit dieser genialen Idee

In der dritten Folge der neuen Staffel der Kult-Sendung geht es wieder um Deals und riesige Summen. Auch ein Franke ist mit dabei - und will mit seinen "Stickerstars" …
"Die Höhle der Löwen": Ein Franke will seinen Fußballverein pushen - mit dieser genialen Idee

Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

Geliebt, verhasst und steinreich: Von Putin bis Franco gibt es viele Staatsführer in der Geschichte, die auch mithilfe ihrer Position richtig absahnten. 
Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

An diese Kreditkarte kommen selbst Multimillionäre nur schwer ran

Classic, Gold oder Platin: Bei manchen Kreditkarten ernten Sie neidische Blicke. Doch viele Superreiche reichen sie schon lange nicht mehr - sie streben nach viel …
An diese Kreditkarte kommen selbst Multimillionäre nur schwer ran

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.