Erstaunlich

Händler deckt auf: So (un-)echt geht es bei "Bares für Rares" zu

In der ZDF-Sendung "Bares für Rares" begeistern täglich kostbare Raritäten Zuschauer wie Händler. Doch wie viel ist in der Trödelmarktshow eigentlich echt?

Drei Millionen Zuschauer sehen täglich die TV-Sendung, in der Trödel von Teilnehmern der Sendung an die Händler der Show gebracht wird. Doch ist wirklich alles echt in der Show? Und was passiert eigentlich hinter den Kulissen?

Hinter den Kulissen von "Bares für Rares"

Mehr über den Wahrheitsgehalt der Sendung verriet jetzt der Goldhändler Ahmed Abou-Chaker gegenüber der Bildzeitung. Er selbst war bereits viermal in "Bares für Rares" zu sehen. Im Interview verriet er, dass die Verkäuferschlangen, die sich im Warteraum bilden, um ihre Gegenstände von Experten schätzen zu lassen, reine Fassade seien: "Alles gestellt", sagte er. "Wo die herkommen, weiß ich nicht."

Was den Experten-Kontakt angeht, erklärte Abou-Chaker, dass dieser absolut tabu sei. "Wir schlafen sogar in unterschiedlichen Hotels." Ebenso streng gehe es in Sachen Strafen zu: "Wenn wir Händler kein passendes Wechselgeld haben - und deswegen die Aufnahmen gestoppt werden müssen, gibt's zehn Euro Strafe."

Auch interessant: Dieser angebliche Trödel aus "Bares für Rares" sorgte für Staunen. Erfahren Sie hier in der großen Übersicht alles über "Bares für Rares".

sca

Rubriklistenbild: © Youtube

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Bares für Rares": Verkäufer lehnt höchstes Gebot aller Zeiten ab - das ist der Grund

In über fünf Jahren flimmerten bereits acht Staffeln von "Bares für Rares" über die deutschen Bildschirme – und sorgte dabei für allerhand kuriose Begebenheiten.
"Bares für Rares": Verkäufer lehnt höchstes Gebot aller Zeiten ab - das ist der Grund

"Die Höhle der Löwen": Maschmeyer plaudert Details über neue Staffel - und diesen Kracher-Deal aus

Gerade laufen die Dreharbeiten zur neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen", die im Herbst 2019 auf Vox ausgestrahlt wird. Doch bereits plaudert ein Investor aus dem …
"Die Höhle der Löwen": Maschmeyer plaudert Details über neue Staffel - und diesen Kracher-Deal aus

Erben darf keine Besuchspflicht auferlegt werden

Viele Großeltern wünschen sich regelmäßigen Kontakt zu ihren Enkeln. Doch der sollte freiwillig zustande kommen. Denn setzen Großeltern ihre Enkel unter Druck - noch …
Erben darf keine Besuchspflicht auferlegt werden

Bargeld abgeschafft? Darum kommt uns ein Einkauf teuer zu stehen

Die Deutschen lieben ihr Bargeld - und bleiben stur, wenn es um die Abschaffung desselben geht. Doch genau diese Hartnäckigkeit soll sich laut einer Studie sehr günstig …
Bargeld abgeschafft? Darum kommt uns ein Einkauf teuer zu stehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.