Erst 24 Jahre alt

Mann zahlt 52.000 Euro Schulden in 1,5 Jahren ab - so ging er vor

Er ist gerade mal 24 Jahre alt, dennoch hat er einen Uni-Abschluss in der Tasche und bereits 52.000 Euro in 1,5 Jahren abbezahlt. Doch wie hat er das geschafft?

Seine Geschichte hört sich unglaublich an: Während manche in seinem Alter noch mitten im Studium stehen oder sich finanziell durchschlagen müssen, kann Muneeb Ahmad nur darüber lachen. Der 24-Jährige hat einen Abschluss in Informatik-Ingenieurwesen und bereits sein Studentendarlehen von knapp 52.000 Euro zurückgezahlt. Und das in Rekordzeit – in nur eineinhalb Jahren hat der ehemalige Student der University of Michigan den Kredit abgezahlt.

Mit gerade mal 24 Jahren: Muneeb Ahmad zahlt in nur eineinhalb Jahren 52.000 Euro Schulden ab

Gegenüber dem US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat er nun verraten, wie das möglich war. So erklärte er im Gespräch, dass er einfach dem Vorbild seiner älteren Geschwister gefolgt sei. Diese wären bereits vor ihm aus Pakistan in die USA gegangen, um dort zu studieren. Und wie auch er hätten sie alle in sehr bescheidenen Verhältnissen gelebt, um ihre Schulden schnell zu begleichen.

Nach seinem Uni-Abschluss zog er in das Mini-Apartment seines Bruders mit ein – und lebte weiterhin sehr sparsam. Er erlaubte sich nicht, über die Stränge zu schlagen, schlief sogar auf einer Matratze auf dessen Wohnzimmerboden. Zudem begann er, beim Automobilhersteller BMW zu arbeiten – doch anstatt sich ein Auto zu gönnen, fuhr er stets mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften zur Arbeit oder auch in seiner Freizeit.

Zwar erscheinen all diese kleinen Ersparnisse auf den ersten Blick nicht besonders viel, gibt Ahmad im Interview zu, doch am Ende des Monats würden sie definitiv ins Gewicht fallen. Dennoch glaubt er, dass er seinen Studentenkredit noch schneller hätte zurückzahlen können, wenn er bereits während seines Studiums damit angefangen hätte, zu sparen.

Dieser 27-Jährige dagegen ist sogar schon Millionär - wie er das geschafft hat, erfahren Sie hier.

Fleiß und Selbstdisziplin halfen dem Uni-Absolventen dabei, viel Geld zu sparen

Um den Überblick über seine Finanzen und Rückzahlungen nicht zu verlieren, erstellte er für sich eine separate Excel-Tabelle, in dem er seine Einnahmen und Ausgaben für jeden Monat im Detail protokollierte. So konnte er schnell gegensteuern, wenn er ein bestimmtes Budget überschritten hatte. Zudem half ihm dabei, konsequent zu bleiben, dass er sich vorher einen Zwei-Jahres-Plan aufgestellt hatte, in dessen Rahmen er so schnell wie möglich die Schulden beglichen haben wollte. Zwar gönnte er sich auch eine Mitgliedschaft in einem teuren Fitnessclub – aber dafür sparte er bei anderen Dingen, wie teure Restaurant- oder Barbesuche.

Dank seiner Selbstdisziplin hat er seinen ehrgeizigen Plan sogar schon vor Ablauf der zwei Jahre in die Tat umsetzen können – heute ist er komplett schuldenfrei. Doch diese Erfahrung hat ihn so geprägt, dass er damit nicht aufhören will – im Gegenteil. Er plane jetzt, verriet Ahmad weiter, sein Geld in langfristige Anlagen wie Aktien und Kryptowährungen zu investieren. Aber erst belohnt er sich noch mit einer besonderen Reise: zum FIFA World Cup 2018 nach Russland mit der ganzen Familie.

Lesen Sie auch: Diese Frau hat mit 31 Jahren bereits drei Immobilien - durch einen simplen Trick.

jp

Wer an diesen Unis studiert hat, wird Milliardär

Rubriklistenbild: © Facebook/Muneeb Ahmad

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Drei Tipps, wie Sie mit Bitcoin absahnen - ohne ihn je zu besitzen

Nun können Bitcoin-Fans endlich an der Chicagoer Optionsbörse auf die Kursentwicklung wetten. Mithilfe sogenannter Terminkontrakte. Wie das geht, erfahren Sie hier.
Drei Tipps, wie Sie mit Bitcoin absahnen - ohne ihn je zu besitzen

Einzelhandel setzt immer stärker auf Gastronomie

Viele Einzelhändler haben es schwer, mit der Konkurrenz aus dem Internet mitzuhalten. Einige von ihnen setzen dem praktischen Bestellkauf daher ein gastronomisches …
Einzelhandel setzt immer stärker auf Gastronomie

"Focus" Ratgeber-Bestseller: Wiedereinsteiger im Advent

Die Autoren Lisa Nieschlag und Lars Wentrup kehren mit ihrem Kochbuch "New York Christmas" zurück in die Top Ten. Mit weihnachtlichen Rezepten und Geschichten aus dem …
"Focus" Ratgeber-Bestseller: Wiedereinsteiger im Advent

"GEZ": Rentnerpaar droht Nachzahlung – wegen einer Mini-Datsche

Ein Rentner-Ehepaar entrichtet für ihr Zuhause Rundfunkbeitrag – doch nun soll es für ein Zelt aus Holz auch noch bezahlen. Damit hätte es nie gerechnet.
"GEZ": Rentnerpaar droht Nachzahlung – wegen einer Mini-Datsche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.