"Eine schrecklich nette Familie"

Model (38) prellt eigene Großmutter um 270.000 Euro - wie sie auffliegt, glaubt keiner

Teure Autos, Luxusurlaube und Designerklamotten: Ex-Model Emily Evans-Schreiber ließ es mit dem Geld ihrer Großmutter krachen. (Symbolbild)
+
Teure Autos, Luxusurlaube und Designerklamotten: Ex-Model Emily Evans-Schreiber ließ es mit dem Geld ihrer Großmutter krachen. (Symbolbild)

Ein Model betrog seine eigene Großmutter um hunderttausende Euro - um ein Leben in Luxus zu führen. Schließlich flog alles auf - weil ihre Mutter sie bei der Polizei verpfiff.

Teure Urlaube, Designerklamotten und schnelle Autos: Ex-Model Emily Evans-Schreiber lebte jahrelang in Saus und Braus. Das viele Geld hatte sie von ihrer Großmutter mütterlicherseits - allerdings nicht freiwillig. Nun stand sie vor Gericht, weil ihre Mutter sie angezeigt hatte.

38-jähriges Ex-Model betrügt Großmutter um 270.000 Euro

Vor ein paar Jahren blieben bei der heute 38-Jährigen die Modelaufträge aus, als sie noch in London lebte. Ihre Mutter kaufte ihr schließlich ein Haus in Naseby, einem Dorf im Bezirk Daventry in Northamptonshire, England. Kurz darauf wurde sie gebeten, sich um besagte Großmutter zu kümmern - diese war zu diesem Zeitpunkt schon über 90 und litt an Demenz.

Auch interessant: Mann (22) prellt Amazon um 330.000 Euro - wie er es getan hat, ist einfach ungeheuerlich.

Doch genau diese Notsituation soll die Mutter einer kleinen Tochter ausgenutzt - und sich Zugang zu den Finanzen der alten Frau verschafft haben. Innerhalb weniger Monate hatte Evans-Schreiber 42 Transaktionen vom Konto ihrer Großmutter auf das Eigene getätigt - auf dem bis dato angeblich nur noch 47 Euro waren. Insgesamt soll die Alleinerziehende über 270.000 Euro entwendet haben, wie britische Medien berichteten.

Mutter zeigt Tochter an - Gericht fällt hartes Urteil über Ex-Model

Mit dem vielen Geld wäre das Model u m die ganze Welt gejettet, hätte in Luxus-Hotels übernachtet und Beauty-OPs bezahlt, wie die BBC berichtet. Die Mutter der 38-Jährigen hätte schließlich angesichts ihres ausschweifenden Lebensstils Verdacht geschöpft, da sie noch immer arbeitslos war - und kontaktierte schließlich die Bank sowie die Polizei. Letztere durchsuchte Evans-Schreibers Haus und entdeckte jede Menge Luxusartikel, darunter Designerschuhe und -klamotten, -handtaschen sowie -sonnenbrillen.

Video: Junge Frau kann nach Brust-OP plötzlich nicht mehr schreiben

Erfahren Sie hier: Familie hat zwölf Häuser - doch plötzlich verliert sie alles.

Das Ex-Model hat seine Schuld bereits eingeräumt, doch erklärte, dass es genug Geld für die Pflege und die Rechnungen ihrer Großmutter übrig gelassen hätte, letztere ist allerdings inzwischen schon verstorben.

Zudem wurde im Zuge der Verhandlung bekannt, dass Evans-Schreiber in der Vergangenheit nicht nur unter Depressionen litt, sondern auch einige Zeit in einer Klinik wegen ihrer Alkoholkrankheit behandelt wurde. Das Gerichtsurteil lautet der BBC zufolge zwei Jahre Haft sowie 150 Stunden Sozialarbeit und ein weiteres Alkohol-Entzugsprogramm von sechs Monaten.

Lesen Sie auch: Jackpot geknackt: Ehepaar gewann vier Millionen Euro im Lotto - doch es endet tragisch.

jp

Abgezockt: Die schlimmsten Fälle der Verbraucherzentrale

Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 
Copyright: Verbraucherzentrale © 

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Das ist das Gehalt von Angela Merkel als Bundeskanzlerin - hätten Sie das gedacht?

Sie bekleidet seit 2005 das wichtigste Amt in Deutschland – doch kaum einer weiß, wie viel Vermögen die Kanzlerin wirklich besitzt.
Das ist das Gehalt von Angela Merkel als Bundeskanzlerin - hätten Sie das gedacht?

So viel verdient Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin

Ursula von der Leyen wurde zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Damit folgt sie auf Jean-Claude Juncker. Der Job in Brüssel wird sicher hart - aber auch gut …
So viel verdient Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin

Heiß und lecker: Günstige Espressomaschinen im Test

Unter den Kaffeespezialitäten ist er eine Besonderheit: Espresso. Viele Kaffeevollautomaten können ihn zubereiten, doch wer wirklich exzellenten Espresso genießen …
Heiß und lecker: Günstige Espressomaschinen im Test

Amazon Prime Day 2020 am 13. und 14. Oktober – jetzt ist die Zeit für Schnäppchenjäger

Der Amazon Prime Day 2020 findet am 13. und 14. Oktober 2020 statt. Schnäppchenjäger können weiterhin gespannt sein – es gibt viele Angebote.
Amazon Prime Day 2020 am 13. und 14. Oktober – jetzt ist die Zeit für Schnäppchenjäger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.