Champagner im Handgepäck & Co.

So pompös protzen die Eltern der "Rich Kids" auf Instagram

Die "Rich Kids" waren gestern – jetzt sind ihre Eltern an der Reihe. Und die protzen auf ihrem eigenen Instagram-Account genauso um die Wette wie die lieben Kleinen.

Die "Rich Kids of Instagram" prahlten auf ihrem eigenen Account mit Bildern ihrer ausschweifenden Partys, dem luxuriosen Jet-Set-Leben und dicken Karren. Doch was die Kleinen können, können die Großen schon lange – schließlich handelt es sich auch meist um deren Geld, was die lieben Kinderlein verprassen und so öffentlich zur Schau stellen.

Die "Rich Parents" erobern Instagram

Kein Wunder also, dass sich Mama und Papa nicht lange betteln lassen - und mit ihrem glamourösen Lifestyle ihren Kindern in nichts nachstehen. Dieser heißt "Rich Parents of Instagram" – und ähnelt nicht nur vom Namen her an sein Pendant, sondern auch von der Auswahl der Posts.

Seit April 2017 wird man hier Zeuge von Champagnersausen in Schaumbädern, Selfies im riesigen Privatjet oder Posieren vor der Nobelkarosse. Sehen Sie oben in der Fotostrecke die protzigsten Fotos der Rich Parents.

Sehen Sie hier auch zum Vergleich die Prahl-Bilder der lieben Kleinen.

jp

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Der ehemalige Barca-Spieler Neymar hat sich 2015 seinen Kindheitstraum erfüllt...
Der ehemalige Barca-Spieler Neymar hat sich 2015 seinen Kindheitstraum erfüllt... © picture alliance / Christophe En
... und einen Ferrari 458 Spider erworben. Billig war der Sportwagen allerdings nicht: Rund 280.000 Euro hat er sich den Schlitten kosten lassen.
... und einen Ferrari 458 Spider erworben. Billig war der Sportwagen allerdings nicht: Rund 280.000 Euro hat er sich den Schlitten kosten lassen. © picture alliance / dpa
Jamie Vardy vom Erstligisten Leicester City hat sich ebenfalls einen teuren Wagen ausgesucht...
Jamie Vardy vom Erstligisten Leicester City hat sich ebenfalls einen teuren Wagen ausgesucht... © picture alliance / dpa
...bei ihm Zuhause steht ein Bentley Continental GT.
...bei ihm Zuhause steht ein Bentley Continental GT. © Bentley
Für den Sieg in der Europameisterschaft 2016 hat sich Portugal-Spieler Cristiano Ronaldo selbst belohnt...
Für den Sieg in der Europameisterschaft 2016 hat sich Portugal-Spieler Cristiano Ronaldo selbst belohnt... © picture alliance / Pedro Fiuza/Z
... und zwar mit einem Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse.
...und zwar mit einem Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse. © picture alliance / Uli Deck/dpa
Momentan steht der schwedisch-bosnische Fußballer bei Manchester United unter Vertrag...
Momentan steht Zlatan Ibrahimovic bei Manchester United unter Vertrag... © picture alliance / Martin Ricket
...in seiner Garage wartet unter anderem ein Maserati GranTurismo MC White Road auf ihn.
...in seiner Garage wartet unter anderem ein Maserati GranTurismo MC White Road auf ihn. © Maserati

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann findet Gemälde in Kammer - dann erfährt er, wie viel es wert ist

Ein Amerikaner öffnet eine Abstellkammer an seinem Arbeitsplatz - und findet darin ein altes, kaputtes Gemälde. Was er bei seiner Recherche herausfindet, ist unglaublich.
Mann findet Gemälde in Kammer - dann erfährt er, wie viel es wert ist

Geduld und Risikobereitschaft helfen beim Vermögensaufbau

Geld vermehrt sich leider nicht von selbst. Mit einer guten Geldanlage jedoch lässt sich vor allem längerfristig ein kleines Vermögen aufbauen. Wie geht cleveres Sparen?
Geduld und Risikobereitschaft helfen beim Vermögensaufbau

Steht das auf Ihrer Rechnung? Dann handeln Sie besser schnell

Pseudo-Rechnungen im Umlauf: Restaurants sollen angeblich um jeden Preis Steuern sparen – zu Lasten Ihrer Gäste. Und die unterstützen Sie indirekt noch dabei.
Steht das auf Ihrer Rechnung? Dann handeln Sie besser schnell

Brummifahrer hinterlässt tonnenschweres Erbe - und die Bank ächzt

Die Bank staunte nicht schlecht, als die Kinder eines verstorbenen Brummifahrers mit ihrem Erbe vor der Tür standen: Der Mann hatte dreißig Jahre lang Münzen gesammelt.  
Brummifahrer hinterlässt tonnenschweres Erbe - und die Bank ächzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.