Damit das Geld fließt

Rentner sollten Adressänderung dem Renten Service mitteilen

+
Ziehen Senioren um, sollten sie die neue Adresse möglichst schnell dem Renten Service mitteilen. Foto: Philipp Brandstädter

Bei einem Umzug denken Rentner vielleicht nicht sofort daran: Dem Renten Service muss die neue Adresse gemeldet werden. Dies ist wichtig, damit die Rente weiterhin auf dem Konto landet.

Berlin (dpa/tmn) - Bei einem Umzug sollten Rentner daran denken, auch dem Renten Service der Deutschen Post AG ihre neue Adresse mitzuteilen. Dies gilt unabhängig davon, ob der Umzug innerhalb Deutschlands oder ins Ausland erfolgt.

Erforderlich ist eine schriftliche Mitteilung unter Angabe der Rentenversicherungsnummer. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Um die Rente auszahlen zu können, benötigt der Renten Service die aktuelle Adresse des Rentners. Wird diese nach einem Umzug nicht mitgeteilt und kann sie zum Beispiel nach einem Rücklauf der Rentenanpassungsmitteilung nicht ermittelt werden, stoppt der Renten Service zunächst die weitere Zahlung. Nur so können Überzahlungen vermieden werden.

Wenn sich der Betroffene dann mit seiner neuen Adresse beim Renten Service meldet, wird die Rente wieder überwiesen. Im Rentenbescheid und auf den jährlichen Rentenanpassungsmitteilungen ist die Adresse des zuständigen Renten Service vermerkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sie haben ständig Baustellen auf Ihrer Autobahn? So fahren Sie schneller ans Ziel

Aktuell scheint es so, als würde es in Deutschland gerade Baustellen auf Autobahnen wie Sand am Meer geben. Um diese zu umfahren, gibt es jetzt konkrete Infos.
Sie haben ständig Baustellen auf Ihrer Autobahn? So fahren Sie schneller ans Ziel

"Die Höhle der Löwen": Ein Franke will seinen Fußballverein pushen - mit dieser genialen Idee

In der dritten Folge der neuen Staffel der Kult-Sendung geht es wieder um Deals und riesige Summen. Auch ein Franke ist mit dabei - und will mit seinen "Stickerstars" …
"Die Höhle der Löwen": Ein Franke will seinen Fußballverein pushen - mit dieser genialen Idee

Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

Geliebt, verhasst und steinreich: Von Putin bis Franco gibt es viele Staatsführer in der Geschichte, die auch mithilfe ihrer Position richtig absahnten. 
Von Franco bis Putin: Das waren und sind die reichsten Regierungschefs aller Zeiten

An diese Kreditkarte kommen selbst Multimillionäre nur schwer ran

Classic, Gold oder Platin: Bei manchen Kreditkarten ernten Sie neidische Blicke. Doch viele Superreiche reichen sie schon lange nicht mehr - sie streben nach viel …
An diese Kreditkarte kommen selbst Multimillionäre nur schwer ran

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.