Gut für den Geldbeutel

Stromkunden wählen am besten einmonatige Vertragslaufzeit

+
Die Preise der Stromanbieter können oft variieren. Deshalb sollten Kunden nicht zu lange bei einem Versorger bleiben. Foto: Jan Woitas

Strompreise können sich schnell ändern. Deshalb ist es sinnvoll, mit dem Versorger nur kurze Laufzeiten zu vereinbaren. Damit bleiben Kunden flexibler und können im Zweifelsfall reagieren.

Mainz (dpa/tmn) - Wer sich nur kurz bindet, ist auch schnell wieder weg. Das gilt auch für Verträge mit Stromversorgern, rät die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Denn gerade hier lohne sich ein regelmäßiger Wechsel. Gut seien etwa Verträge mit Monatslaufzeit. Sie verlängern sich nach Ablauf jeweils nur bis zum nächsten Monat und erlauben einen schnellen Anbieterwechsel - falls man ein günstigeres Angebot findet.

Bei Verträgen mit einem Jahr Erstlaufzeit rät Energieexperte Fabian Fehrenbach zu Verträgen, die sich nach Ablauf des ersten Jahres nur um einen weiteren Monat verlängern. Von Verträgen mit zwei Jahren Laufzeit rät er ab. Der Energiemarkt sei zu sehr in Bewegung, um so langfristig zu planen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aldi, Lidl und Rossmann im Pool-Check: Hier ist er am günstigsten

Ob Quick-Up, Stahlwand oder Holz: Swimming-Pools für den Garten sind in den heißen Sommermonaten begehrt. Was sich für welche Bedürfnisse eignet, lesen Sie hier.
Aldi, Lidl und Rossmann im Pool-Check: Hier ist er am günstigsten

Auszahlung betrieblicher Riesterrente versicherungsfrei

Arbeitnehmer können seit Beginn des Jahres von neuen Regeln bei der betrieblichen Riesterrente profitieren: So sind Leistungen bei der Auszahlung von …
Auszahlung betrieblicher Riesterrente versicherungsfrei

Selfmade-Millionär packt aus: So werden Sie reich – in nur zehn Minuten

Sparen – das ist das Credo vieler Deutscher, wenn Sie danach gefragt werden, wie man Vermögen anhäuft. Doch dieser Finanzexperte setzt auf eine andere Tugend.
Selfmade-Millionär packt aus: So werden Sie reich – in nur zehn Minuten

Wie sich Sparer gute Zinsen sichern

Gute Zinsen sind derzeit rar. Aber es gibt durchaus attraktive Angebote. Vor allem Neukunden profitieren von Werbeangeboten der Banken. Aktive Sparer können das gezielt …
Wie sich Sparer gute Zinsen sichern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.