Räumen oder absperren

Tauwetter: Eigentümer müssen auf Dachlawinen achten

Tauwetter Dachlawinen Schnee Versicherung Haftung
+
Rutscht der Schnee vom Dach, können Passanten zu Schaden kommen. Hauseigentümer haften, wenn sie ihre Verkehrssicherungspflicht nicht beachten.

Erst Schneemassen, jetzt Tauwetter - Eigentümer müssen an ihre Verkehrssicherungspflicht denken. Die erstreckt sich im Winter nicht nur auf Gehwege. Auch vor Dachlawinen müssen sie Dritte schützen.

Hamburg (dpa/tmn) - Eigentümer haften für Schäden, die von ihrem Eigentum ausgehen. Denn ihnen obliegt die sogenannte Verkehrssicherungspflicht. Daher ist kann es derzeit sinnvoll sein, einen Blick auf das Dach zu werfen, rät der Bund der Versicherten in Hamburg. Denn auch Dachlawinen sind ein Haftungsrisiko.

Nach den Schneefällen der vergangenen Wochen liegt mancherorts trotz Plusgraden noch Schnee auf den Dächern. Wenn Tauwetter einsetzt, steigt die Gefahr, dass die Schneemassen vom Hausdach fallen. Gleiches gilt für herabfallende Eiszapfen.

Bei konkreten Gefahren sind Eigentümer verpflichtet, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um Dritte vor Schäden zu schützen - etwa durch das kurzfristige Absperren des Gehweges, wenn das Dach nicht sofort von Schnee und Eiszapfen befreit werden kann. Kommt dennoch jemand zu Schaden, springt die Privat-Haftpflichtversicherung oder die Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung ein.

© dpa-infocom, dpa:210222-99-544627/2

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Maskenpflicht: Bei Verstoß droht ein Bußgeld in diesen Bundesländern

In 15 Bundesländern gilt die Corona-Maskenpflicht - das letzte Bundesland zieht am 29. April nach. Wer keine Maske trägt, muss mit einer Geldstrafe rechnen - aber nicht …
Maskenpflicht: Bei Verstoß droht ein Bußgeld in diesen Bundesländern

Versicherungsschutz für Naturgefahren online abchecken

Jedes Jahr fluten Starkregen und Überschwemmungen etliche Keller. Doch nicht alle Regionen sind gleichermaßen betroffen. Eine Internetseite der Versicherer hilft bei der …
Versicherungsschutz für Naturgefahren online abchecken

„Click and Meet“: Einkaufen mit Termin – funktioniert Shopping so in der Coronakrise?

Viele Geschäfte sind in der Coronakrise noch geschlossen. Das soll sich dank neuer Öffnungsschritte schrittweise ändern. Die Methode „Click and Meet“ könnte dabei helfen.
„Click and Meet“: Einkaufen mit Termin – funktioniert Shopping so in der Coronakrise?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.